Das Magazin für Kreuzfahrtschiffe, Fähren & Meer

MSC Aurea Suiten: Wellness im Winter

Entspannen und regenerieren - im MSC Aurea SPA Bereich Foto: MSC Crociere
Wellness-Fans kommen in der Wintersaison an Bord der „MSC Splendida“ und „MSC Fantasia“ in den Genuss eines ganz besonderen Wohlfühlprogramms. Das „Aurea-Package“ beinhaltet einen Cocktail, freie Nutzung des Thermalbereiches, Beratung durch den „Spa-Doktor“, eine balinesische Massage, eine Gesichtsbehandlung und einmal Solarium. Die Wellnessbereiche auf den beiden Schiffen, genannt „MSC Aurea Spa“, erstrecken sich auf 1615 Quadratmetern und bieten von der Thalassotherapie über Massagen und Yogastunden auch Gesichtsbehandlungen und jede Menge Entspannung.

Die Themenbereiche umfassen 150 Quadratmetern mit zwei türkischen Bädern, sprudelnden Quellen und vier Saunen. Modernste Geräte fordern im 415 Quadratmeter großen Fitnesscenter heraus. Wer eine der 28 neuen Aurea Suiten bucht (ab 1399 Euro für eine achttägige Kreuzfahrt), hat das Wellnessprogramm bereits inklusive. Infos: www.msc-kreuzfahrten.de

11.11.2012

Das könnte Sie auch interessieren

Wau – wir dürfen mitfahren

Das ist ganz nach dem Geschmack von Frauchen und Herrchen. Bello, Hasso oder wie auch immer der Hund heißt, darf die Kreuzfahrt mitmachen. Hundepension oder Unterbringung bei... Weiterlesen

CroisiEurope: Unfreiwilliger Zwischenstopp

Man bezeichnet gerne ein soeben in Dienst gestelltes Schiff als brandneu. An einen Brand denkt man dann natürlich nicht  – aber leider ist nichts unmöglich. So... Weiterlesen

Die "Amelia" überzeugt mit dem Restaurant-Konzept

Neu in der Flotte des Bonner Veranstalters Phoenix Reisen ist der soeben von der Bauwerft abgelieferte Flusskreuzer „Amelia“. Schon bei einem kurzen Rundgang wird deutl... Weiterlesen

Kleines Schiff, große Nachfrage

Das Schiff ist klein, die Nachfrage groß: Es ist nicht einfach, eine der sechs Kabinen auf der „Serenité“ zu ergattern. Doch dafür stehen die Chancen ... Weiterlesen

Es darf weiter geträumt werden

Die „Deutschland“ kreuzt weiterhin als „Traumschiff“ auf dem TV-Kanal. Der Erfinder der Dauerläufer-Serie, Wolfgang Rademann, befand: „Das Schiff... Weiterlesen