Das Magazin für Kreuzfahrtschiffe, Fähren & Meer

Unsinkbar? – Die „Titanic“

Die „Titanic“ – zumindest in immer wieder neuer Buchform scheint sie unsinkbar zu sein. 2012, ein Jahrhundert nach der folgenschweren Kollision mit einem Eisberg, ein weiterer Buch-Stapellauf. Sein Titel: „Titanic“, mit dem Zusatz „Vier Tage bis zur Unsterblichkeit“. Dieses Werk hat gute Chancen, sogar von „Experten“ gekauft zu werden, die glauben, alles über den tragischen Untergang dieses White Star-Liners zu wissen und bereits zahlreiche „Titanic“-Bücher besitzen.

Denn der „Kurs“ ist hier mal ein anderer: Autor Eigel Wiese versucht aus heutiger Sicht zu ergründen, wie sich das anhaltende Interesse an dieser doch so lange zurückliegenden Katastrophe erklären lässt. Er hat die Bauwerft des Vierschornsteiners inspiziert, „Titanic“-Infozentren sowie die wenigen Anlaufhäfen des Liners auf seiner ersten und letzten Reise besucht und mit Menschen gesprochen, die sich mit dem scheinbar unsinkbaren Dauerthema auseinandergesetzt haben. Wertvoll für den Interessierten ist in diesem Buch eine Übersicht der Gedenkstätten, Museen und Sammlungen. Unser Urteil: lesenswert (Koehler Verlag, 184 Seiten, zahlreiche Abbildungen, 24,95 Euro). Infos: www.koehler-books.de
Tö.

05.03.2013

Das könnte Sie auch interessieren

Dertour Mozart

Dertour Fluss-Reisen erweitert das Angebot

Erstmals seit 1990 gibt es wieder einen Neubau unter Russlands Flusskreuzfahrtschiffen. Das Luxus-Schiff Wolga Dream II ist ab sofort für die Saison 2015 über Dertour dir... Weiterlesen
MS Hamburg

Erfolgsgeschichten made by PLANTOURS Kreuzfahrten

Klassisch, aber ideenreich behauptet sich seit 25 Jahren der Bremer Veranstalter PLANTOURS Kreuzfahrten auf dem deutschsprachigen Reisemarkt. Unter seiner Regie schreibt auch das H... Weiterlesen
Schweden, Scandlines

Viele Wege führen nach Schweden

Ob Süden, Westen, Osten oder Norden: Es hängt vom Urlaubsziel in Schweden ab, welche Route für Pkw-Reisende ab Deutschland die günstigste und schnellste ist. Da... Weiterlesen
Stena Line

Stena Line: Wachstum im deutschen Markt setzt sich 2014 fort

Für Stena Line war es ein spannendes Jahr 2013: Auf den Ende 2012 übernommenen Routen ab Rostock und Sassnitz war es die erste volle Saison und für die Preise und de... Weiterlesen
Norwegian Epic

Die neuen Europa-Winterrouten der „Norwegian Epic“

Norwegian Cruise Line hat heute die neuen Winterrouten 2015/16 der Norwegian Epic bekannt gegeben, die ab April 2015 ganzjährig ab Barcelona im Einsat... Weiterlesen