Das Magazin für Kreuzfahrtschiffe, Fähren & Meer

Mit dem Schiff durchs Weserbergland

Für die meisten Kreuzfahrer dürfte das Weserbergland gleichbedeutend mit einem weißen Fleck auf der Landkarte sein. Eigentlich schade `drum. Das Märchenland der Gebrüder Grimm lässt sich nämlich fabelhaft bei einer Bootstour auf der Weser entdecken.

Von vielen Orten starten regelmäßig Ausflugsschiffe. Nostalgiker fahren mit dem Schaufelraddampfer „Wappen von Minden“ oder setzen mit einer Gierseilfähre, die nur die Wasserkraft zur Fortbewegung nutzt, von einem Ufer zum anderen über. Noch romantischer ist eine Paddeltour im Mondschein… Viele Tipps für Touren durchs Weserbergland hält der neue Dumont Bildatlas „Weserbergland“ für 8,50 Euro bereit. Infos: www.dumontreise.de

05.03.2013

Das könnte Sie auch interessieren

Reisebüro Mittelthurgau: „Excellence“-Familie erwartet Nachwuchs

Die Twerenbold-Gruppe, der einzige Schweizer Anbieter mit eigenen Flusskreuzern, wächst weiter. Das 1885 in Baden gegründete Familienunternehmen (eigene Terminals, 62 eig... Weiterlesen

Die „Legend of the Seas“ kommt nach Hamburg

Wow – Die „Legend of the Seas“ kommt im Sommer 2014 nach Hamburg. Von Juli bis September sind sechs Kreuzfahrten ab der Hansestadt eingeplant. Bei einem Presseges... Weiterlesen

Viking River Cruises: Klotzen statt kleckern

Viking River Cruises: Klotzen statt kleckern Nicht ein Neubauschiff, nicht fünf, nicht zehn, nein, sage und schreibe noch 18 Newcomer vergrößern die Vikin... Weiterlesen

Jung bleiben mit Sea Cloud

Sich mit hundert Jahren auf dem Buckel noch selbst die Schuhsenkel zu binden und das Kreuzworträtsel der FAZ zu meistern – davon träumen wohl so einige. Fest steht,... Weiterlesen

VFF: Mittelmeerfähren – Oldie war einmal

Hausmeere diverser innovativer Fähren mit Kreuzfahrtkomfort sind die Ost- und Nordsee. Liner etwa von Color, Viking, Tallink Silja, Stena, DFDS oder P&O stehen bzw. stande... Weiterlesen