Das Magazin für Kreuzfahrtschiffe, Fähren & Meer

Meer-Tage

Brückentage lassen sich gut nutzen - zum Beispiel um neue Küsten zu entdecken! Foto: Susanne Müller
Bei Planung der nächsten Kreuzfahrt können sogenannte Brückentage ein Mehr an zusammenhängenden Ferientagen bringen. Und was das betrifft, ist das Jahr 2014 ausgesprochen Arbeitnehmer-freundlich. 

Neunmal fallen übrigens Feiertage auf einen Montag oder Freitag – ideal für ein langes Wochenende und einen Törn zum Beispiel mit einer Kreuzfahrtfähre. Eine gute Übersicht von Brücken- und Feiertagen gibt es zum Beispiel unter
www.kalender-2014.net/brueckentage-lange-wochenenden-2014
Tö.

28.12.2013

Das könnte Sie auch interessieren

e-hoi präsentiert Katalog zum Thema „Luxus-Kreuzfahrten“

An Seereisende, die besonders exklusiv reisen möchten, richtet sich der Katalog für Luxus-Kreuzfahrten, den e-hoi jetzt aufgelegt hat. In der druckfrischen Auflage f&u... Weiterlesen

Royal Caribbean International: der neue Hauptkatalog bietet „Urlaub Royal“

Die internationale Kreuzfahrtmarke Royal Caribbean International hat unter dem Motto „Urlaub Royal“ ihren neuen Hauptkatalog für die Saison 2014/15 veröffe... Weiterlesen

„Europa 2“: Neue Showprogramme an Bord

Das Entertainmentprogramm an Bord des modernen und legeren Luxusschiffs „Europa 2“, das kürzlich vom Berlitz Cruise Guide mit der höchsten Bewertung 5-Ster... Weiterlesen

Ponant Yachtkreuzfahrten: Asien für Kurzentschlossene

Ponant Yachtkreuzfahrten bietet Kurzentschlossenen Angebotspreise für Asien-Kreuzfahrten im Winter 2013 / 2014 an. Dabei sind sowohl die Flüge ab/bis Deutschland als a... Weiterlesen

Maritimes Travemünde

Majestätisch schiebt sich  die „Queen Elizabeth“ durch die schmale Fahrrinne der Trave zum Skandinavienkai. Hier sind Zentimeter gefragt und die Routine eines... Weiterlesen