Das Magazin für Kreuzfahrtschiffe, Fähren & Meer

Bremerhavens Perspektiven ...

... lautet der Titel eines Bildbandes mit Luftaufnahmen von Wolfgang Scheer. Der Fotograf ist Mitarbeiter der „Nordsee-Zeitung“ und seit 40 Jahren in Bremerhaven zu Hause. Dokumentiert wird hier nicht nur die Entwicklung der Stadt in einem Zeitraum von vier Jahrzehnten, sondern auch ein Stück Schifffahrtsgeschichte an der Wesermündung.

Schöne Bilder zeigen unter anderem die Altstars „France“, „Alexandr Pushkin“, „Odessa“, „Maxim Gorky“, „QE2“, aber auch neue Cruiser wie die „Queen Victoria“, „Mein Schiff“, „Disney Fantasy“, „Amadea“ und „Albatros“ oder die zwei Segler „Alexander von Humboldt“ im „Doppelpack“. Ganz nach dem Geschmack von Schiffsliebhabern.
Erschienen im Wirtschaftsverlag NW/Schünemann Verlag, 132 Seiten, 22,80 Euro.
www.nw-verlag.de
 

30.04.2013

Das könnte Sie auch interessieren

Star Clippers: Neue Kurse

Star Clippers: Neue Kurse Eine gute Nachricht für Kreuzfahrer, die an keiner Bordbar vorbeikommen: Drei all-inklusive-Termine gibt es bei den diesjährigen Ostse... Weiterlesen

Phoenix: Eine „Weiße Lady“ verlässt man nicht

Morten Hansen, Kapitän der „Albatros“ und als Master dieses Schiffes populärer Hauptdarsteller in dem ARD-TV-Dauerläufer „Verrückt nach Meer&l... Weiterlesen

Im Fokus: die "Queen Mary 2"

Ein starkes Plakat! Mit diesem stimmungsvollen Bild von der "Queen Mary 2" beim Passieren der Kugelbake warb kürzlich die Stadt Cuxhaven für sich als Top-Badeor... Weiterlesen

NCL & Meyer Werft: ziemlich beste Freunde

Die brandneue von der Meyer Werft abgelieferte „Norwegian Breakaway“ steht für einen neuen Rekord: Mit einer Vermessung von 146.600 Tonnen (Maß für umba... Weiterlesen

Herzogin Kate tauft die „Royal Princess“

Irgendwann im Juli soll das erste Kind von Prinz William und Kate Middleton zur Welt kommen. Mutterschutz hin oder her – kurz vorher will die beliebte Herzogin von Cambridge ... Weiterlesen