Das Magazin für Kreuzfahrtschiffe, Fähren & Meer

Bremerhavens Perspektiven ...

... lautet der Titel eines Bildbandes mit Luftaufnahmen von Wolfgang Scheer. Der Fotograf ist Mitarbeiter der „Nordsee-Zeitung“ und seit 40 Jahren in Bremerhaven zu Hause. Dokumentiert wird hier nicht nur die Entwicklung der Stadt in einem Zeitraum von vier Jahrzehnten, sondern auch ein Stück Schifffahrtsgeschichte an der Wesermündung.

Schöne Bilder zeigen unter anderem die Altstars „France“, „Alexandr Pushkin“, „Odessa“, „Maxim Gorky“, „QE2“, aber auch neue Cruiser wie die „Queen Victoria“, „Mein Schiff“, „Disney Fantasy“, „Amadea“ und „Albatros“ oder die zwei Segler „Alexander von Humboldt“ im „Doppelpack“. Ganz nach dem Geschmack von Schiffsliebhabern.
Erschienen im Wirtschaftsverlag NW/Schünemann Verlag, 132 Seiten, 22,80 Euro.
www.nw-verlag.de
 

30.04.2013

Das könnte Sie auch interessieren

“Sprechen wir über Deutschland!“

Die auf der “Deutschland” vergangenes Jahr mit großem Erfolg begründete Tradition der DEUTSCHLAND-Tage geht in die nächste Runde: Das Diskussionsforum z... Weiterlesen

TUI Cruises bietet 2014 zwei “Mein Schiff”-Golfcups an

Auf die schönsten Golfplätze entlang der kanarischen und britischen Inseln können sich Golfbegeisterte im September und November 2014 freuen. Die Siegerehrung findet... Weiterlesen

Das nördlichste Oktoberfest der Welt

Nord, nördlicher, Spitzbergen – der Svalbard-Archipel zwischen dem 74. und 81. Breitengrad hat auch im Herbst einiges an Superlativen zu bieten: Die Saison wird mit dem ... Weiterlesen

Binnenschifffahrtsmuseum Oderberg: Kähne, Dampfer, Spezialschiffe

Wer mit dem Flusskreuzer von Potsdam oder Berlin über Havel, Oder, diverse Kanäle, durch das Stettiner Haff und über die Peene die Städte Stettin, Stralsund,... Weiterlesen

Wenn Schiffe sterben

Zart besaitete Schiffs-Oldie-Liebhaber und insbesondere solche, die zu Depressionen neigen, sollten nicht weiterlesen. Denn hier geht es u.a. um die von Peter Knego produzierten... Weiterlesen