Das Magazin für Kreuzfahrtschiffe, Fähren & Meer

111 Gründe, die Ostsee zu lieben

 Man muss das größte Binnenmeer Europas  einfach mögen, sind Renate Petra Mehrwald und Jörg Mehrwald überzeugt. In ihrem Taschenbuch „111 Gründe, die Ostsee zu lieben“ (9,95 €) rühren sie kräftig die Werbetrommel für ein Revier, das bei Kreuzfahrern sehr beliebt ist. 

Auch Schiffe wie „Aida“, „Passat“ „Goch Fock“ I und II sowie ein Mississippi-Raddampfer spielen in dem Buch eine Rolle. www.schwarzkopf-schwarzkopf.de


30.09.2013

Das könnte Sie auch interessieren

Crystal Cruises: Tibetreise mit Panda-Paket für die Chinareisen im Frühling 2014

Eine Seelenverwandtschaft mit einem Panda aufbauen. Absolute Einsamkeit im Sommerpalast des Dalai Lama suchen. Hautnah die Spiritualität von Tibets heiligsten Stätten erfahren. M... Weiterlesen

MSC Kreuzfahrten: Neues Yacht Club Special

Mit den neuen Yacht Club Specials inklusive Flug reisen Gäste von MSC Kreuzfahrten besonders exklusiv durchs Mittelmeer: Bei einer MSC Yacht Club Buchung bis 16. Oktober ist neben... Weiterlesen

Regent Seven Seas Cruises erweitert sein all-inclusive Produktangebot mit freiem WLAN-Zugang

Es beginnt ein neues Kapitel der modernen Kreuzfahrt! Regent Seven Seas Cruises hat eine Erweiterung für sein branchenführendes Produktpaket angekündigt. Dieses Paket beinhaltet... Weiterlesen

Celebrity Cruises veranstaltet besondere Weihnachts-Kreuzfahrten in der Karibik

Auf besonderen Karibik-Kreuzfahrten zur Weihnachtszeit erwarten Gäste von Celebrity Cruises starbesetzte Musicals und Gaming-Erlebnisse mit der neuen Xbox One. Zudem werden auf de... Weiterlesen

Pfadfinder in der Kreuzfahrt

Wenn es in Europa kalt wird, nehmen viele Cruiser Kurs auf Regionen, die Sonne versprechen. Manche Liner machen dann die Leinen los zur Weltreise oder nehmen Kurs zum Beispiel auf ... Weiterlesen