Das Magazin für Kreuzfahrtschiffe, Fähren & Meer

Von Bord auf’s Bike: Fahrradtouren in Nordeuropas Metropolen mit MSC Magnifica

MSC MagnificaGäste der MSC Magnifica können bei Landausflügen per Fahrrad sehenswerte Ziele in Nordeuropa entdecken. Foto: MSC Kreuzfahrten

Von A wie Amsterdam bis Z wie Zeebrügge: In 26 Häfen Nordeuropas können Gäste der  MSC Magnifica Landausflüge mit dem Fahrrad unternehmen. Die Touren werden von speziell ausgebildeten Guides begleitet und dauern zwischen eineinhalb und fünf Stunden. Sie sind in unterschiedliche Schwierigkeits-stufen unterteilt, so dass auch ungeübte Radler ausgewählte Fahrten gut bewältigen können. Den Passagieren werden hochwertige Mountainbikes der italienischen Marke Lombardo und Fahrradhelme zur Verfügung gestellt.

Eine Radtour durch die Fahrradstadt Amsterdam führt beispielsweise in vier Stunden auf einer 25-Kilometer-Strecke durch den Oosterpark und den Botanischen Garten, über das Van Gogh Museum, das Rijksmuseum und das Concertgebouw bis zum Vondelpark und weiter entlang der Grachten zum Zentrum und dem Königspalast sowie zum Anne Frank Haus, dem Rathaus und ins historische Rotlichtviertel.

Beeindruckende Aussichten bietet die 22 Kilometer lange vierstündige Route „Die weißen Klippen von Dover“ entlang der englischen Küste bei Dover. Vom Hafen geht es über das Stadtzentrum und Dover Castle zu den berühmten weißen Klippen und einer wohlverdienten Kaffeepause im Leuchtturm des Städtchens St. Margaret.

Beide Radausflüge sind jeweils für rund € 50,- an Bord buchbar.

Die MSC Magnifica ist in der aktuellen Kreuzfahrtsaison in Hamburg positioniert und fährt von dort aus bis Oktober auf verschiedenen Routen die sehenswertesten Ziele in Nordeuropa an.

 

Preisbeispiele:

MSC Magnifica „Die schönsten Städte Nordeuropas“ – 9 Nächte ab
2. September 2014 ab/bis Hamburg über South Queensferry, Dover, St. Peter Port, Le Havre, Zeebrügge und Amsterdam ab € 899,- pro Person in der Kategorie Innen, Fantastica, All-inclusive Getränkepaket.

MSC Magnifica „Land aus Feuer & Eis“ – 11 Nächte ab 27. Juni 2014 ab/bis Hamburg über Lerwick, Akureyri, Isafjordur, Reykjavik, Kirkwall und Amsterdam ab € 1.599,- pro Person in der Kategorie Innen, Bella.

MSC Magnifica „Fjorde, Nordkap & Spitzbergen“ – 14 Nächte ab 13. Juni 2014 ab/bis Hamburg über Hellesylt & Geiranger, Tromsø, Longyearbyen, Magdalenefjord, Honningsvag, Bergen und Amsterdam ab € 2.099,- pro Person in der Kategorie Innen, Bella.

 

Weitere Infos:

www.msc-kreuzfahrten.de


08.05.2014

Das könnte Sie auch interessieren

„QM2“ & Hamburg

Für nicht wenige Schiffsliebhaber heißt der Favorit „Queen Mary 2“. Und so ganz nach deren Geschmack dürfte ein neues 144-seitiges Buch über das Fl... Weiterlesen

Kreuzfahrten weltweit

Die neue Ausgabe von „Kreuzfahrten weltweit“ ist erschienen – mit deutlich erweitertem Umfang.  Das Nachschlagewerk für Expedienten und Urlauber bietet ... Weiterlesen

Auf den Spuren der Entdecker

Wie die ersten Forscher und Entdecker ist auch das Team von Ikarus Tours immer auf der Suche nach neuen Reisezielen, die intensive Erlebnisse versprechen. An Bord der Expeditionssc... Weiterlesen
AidaStella

2013: ein guter Jahrgang

Der Neubau-Boom hält in der Kreuzfahrtbranche noch (MSC will nun laut „Seatrade-Insider“ keine neuen Aufträge mehr erteilen, bevor sich die Weltwirtschaft gef... Weiterlesen

WELCOME ABOARD optimiert für Smartphones und Tablets

Schnell mal unterwegs nachsehen, was es Neues in der Kreuzfahrtszene gibt? Langweilige Zugfahrt und Lust darauf, in Artikeln über Seereisen, Menschen der Seefahrt, Landgä... Weiterlesen