Das Magazin für Kreuzfahrtschiffe, Fähren & Meer

Transatlantikpassagen ab/bis Hamburg
speziell auf deutsche Gäste ausgerichtet 

Queen Mary 2Die "Queen Mary 2" in Hamburg. Foto: Tönnishoff

Die britische Traditionsreederei Cunard Line hat für die Transatlantikpassagen des Flaggschiffs Queen Mary 2 von Hamburg nach New York und umgekehrt ein umfangreiches Lektorenprogramm aufgelegt. Prominente Experten referieren dabei zu spannenden Themen wie der Fußball-WM in Brasilien, dem 25. Jahrestag des Mauerfalls oder neuesten Modetrends. Damit richtet sich Cunard Line bei den Hamburg-Abfahrten noch stärker auf die Bedürfnisse und Wünsche deutscher Gäste aus. Neben der erweiterten Gästebetreuung durch deutsche Hostessen, Speisekarten, Schiffsführungen, Bordprogrammen und -durchsagen, Büchern, Spielfilmen, TV-Kanal sowie Büchern und Gesellschaftsspielen auf Deutsch werden jetzt verstärkt Lektorenprogramme zu aktuellen Themen geboten.

So ist zum Beispiel auf der Transatlantikreise von Hamburg nach New York vom 10. bis zum 19. November der 25. Jahrestag des Mauerfalls zentrales Thema. Mit dem ehemaligen Moderator und Leiter des ZDF "heute-journals", Ruprecht Eser, sowie Fritz Pleitgen, der die ARD Studios in London und Washington sowie als Intendant des WDR die zweitgrößte europäische Rundfunk- und TV-Anstalt leitete, lernen Gäste dieser Reise zwei der namhaftesten deutschen Medienmänner aus der Nähe kennen. Die beiden Top-Journalisten begeben sich zudem auf eine Zeitreise durch den Journalismus vergangener Tage und nehmen eine Bestandsaufnahme der heutigen Medienwelt vor. Ebenfalls auf dieser Reise berichtet Musiker Sebastian Krumbiegel, Frontmann der "Prinzen", über den Mauerfall aus Sicht eines DDR-Bürgers und gibt ein Konzert, auf dem er sein neues Album "Ein Mann, sein Klavier und ihr" vorstellt.  Drehbuch-Autor Sven Miehe, der bei Serienhits wie  "Gute Zeiten - Schlechte Zeiten", "Verbotene Liebe" oder "Hinter Gittern" mitwirkte und Producer von "In aller Freundschaft" ist, lässt Gäste einen Blick hinter die Kulissen der Fernsehserien werfen und erfahren, wie Drehbücher geschrieben werden. Abgerundet wird das Programm dieser Reise von Unternehmer Bobby Dekeyser, der mit seiner Marke DEDON einzigartige Outdoor-Möbel geschaffen hat.  Diese Reise ist inklusive Linienflug, einer Übernachtung in New York und allen Transfers zum Smart Preis bereits ab 1.512,- Euro p. P buchbar. Mit dem Arrangement "Suite Dreams" mit einer Suite inkl. Butlerservice auf der Queen Mary 2,, Flug in der Business Class und zwei Nächten in einem Luxushotel in New York kostet diese Reise ab 4.490,- Euro p. P.. Bei diesem wie allen folgenden Angeboten gilt: wer bis zum 31. Mai bucht bekommt ein Bordguthaben, beim Smart Preis sind dies 50 US-Dollar p. P., beim Arrangement "Suite Dreams" 180 US-Dollar p. P.

                  

Zum Auftakt der Fußball-WM in Brasilien sind  bei der Fahrt vom 13. bis 22. Juni der Weltmeister von 1990 und Champions League-Sieger von 1997, Karl-Heinz Riedle, sowie Sportmoderator Uli Pingel die Experten an Bord. Riedle wird vom Leben eines Fußball-Profis erzählen und als einer der wortgewandteren Ex-Spieler sicherlich aus dem Nähkästchen plaudern. Gemeinsam mit Pingel wird der mehrfache Deutsche Meister auch einige WM-Spiele analysieren. Wer sich nicht für Fußball interessiert, hat mit Hellmuth Karasek einen der angesehensten Literaturkritiker und mit Simone Panteleit eine TV-Moderatorin, die beim SAT 1-Frühstücksfernsehen Karriere machte, an Bord. Karasek wird zu Themen aus den Bereichen Literatur und Theater referieren, Panteleit steht neben Interviews mit Karasek auch für Fragen zu TV-Morgensendungen zur Verfügung. Diese Transatlantikreise von New York nach Hamburg vom 13. - 22. Juni kostet inkl. Linienflug, einer Übernachtung in New York und allen Transfers ab 1.752,- Euro p. P., mit dem "Suite Dreams"-Arrangement ab 5.290,- Euro p. P.


Ganz unter dem Thema "Mode" steht die Transatlantikreise mit Stardesigner und Autor Guido Maria Kretschmer. Der Modeexperte gehört derzeit nicht nur zu den gefragtesten Couturiers in Deutschland, sondern ist auch beliebtes Gesicht der VOX-Sendung "Shopping Queen". Gemeinsam mit der Hamburger Starcoiffeurin Marlies Möller, die sich ein Beauty-Imperium mit eigener Produktlinie und vielen prominenten Kunden aufgebaut hat, wird Kretschmer über aktuelle Modetrends sowie Erlebnisse in der glamourösen Beauty-Welt berichten. Komplettiert wird das Thema Fashion & Styling mit Vorträgen der Kulturwissenschaftlerin Annette Schneider zur Mode- und Kunstszene in New York.  Diese Fahrt mit der Queen Mary 2 von Hamburg nach New York vom 3. bis 13. Juni ist mit Linienflug, einer Übernachtung in New York und  allen Transfers zum Smart Preis ab 1.672,- Euro p. P. buchbar. Das "Suite Dreams"-Arrangement mit einer Suite inkl. Butlerservice auf der Queen Mary 2,, Flug in der Business Class und zwei Nächten in einem Luxushotel in New York kostet ab 4.990,- Euro p. P.

Infos: www.cunard.de



07.04.2014

Das könnte Sie auch interessieren

Abenteuer deluxe mit Silversea

Die zwischen 1994 und 2001 in Dienst gestellten Silversea-Megayachten „Cloud“, „Wind“, „Shadow“ und „Whisper“ mit dem gemeinsamen Vo... Weiterlesen

"FTI Berlin": lang ersehntes Comeback eines Fernsehstars

Einst zählte die „Berlin“ der Reederei Peter Deilmann zu den beliebtesten Ferienkreuzern auf dem deutschen Markt. Viele Seefahrer bedauerten jahrelang, dass das eh... Weiterlesen

Die "Hamburg" geht auf große Fahrt

„Ich freue mich auf eine neue Hamburgerin in unserer Stadt!“, schmunzelte Carola Veit, bevor die Präsidentin der Hamburgischen Bürgerschaft am späten Fre... Weiterlesen

"Star Flyer": We are sailing

„Unser“ Schiff mit dem „Sehnsuchtsfaktor 10,0“ – Überschrift zu unserem Mittelmeer-Fahrbericht mit dem Windjammer „Star Flyer“ in WEL... Weiterlesen

Die "Costa Fascinosa" kreuzt im grünen Bereich

Nach wie vor scheint Costa noch nicht richtig zum Feiern zumute zu sein, zu tief sitzt der „Concordia“-Schock. Und so fiel die Taufzeremonie des jüngsten Schiffes ... Weiterlesen