Das Magazin für Kreuzfahrtschiffe, Fähren & Meer

Regent Seven Seas Cruises erweitert sein all-inclusive Produktangebot mit freiem WLAN-Zugang

Es beginnt ein neues Kapitel der modernen Kreuzfahrt! Regent Seven Seas Cruises hat eine Erweiterung für sein branchenführendes Produktpaket angekündigt. Dieses Paket beinhaltet den freien WLAN-Zugang auf der gesamten Flotte. Ab der Wintersaison 2014/15 erhalten die Gäste der Concierge-Klasse und aller höheren Klassen bis zu 500 Minuten freies WLAN.

Regent Seven Seas Cruises wird eine Investition in Millionenhöhe vollziehen, um das Internetangebot an Bord aufzurüsten. Dazu zählen folgende Veränderungen:


- Die Verdopplung der Satellitenbandbreite, die für bedeutende Verbesserungen bei der Qualität und Geschwindigkeit sorgt. Damit wird ein optimiertes Internet-Erlebnis garantiert.

- Die Erweiterung der WLAN-Signalreichweite, die WLAN auf allen Schiffen in allen Bereichen inklusive aller Suiten, öffentlicher Räume und Außendecks zur Verfügung stellt.

- Das Ersetzen aller Computer-Hardware auf dem Schiff, wie beispielsweise Modems, Router und Bandbreiten-Komprimierungsausstattung.


Diese Upgrades werden bis Jahresende fertig gestellt. Sie werden das Internet-Erlebnis für alle Gäste erheblich verbessern.


Dem Präsidenten der Regent Seven Seas Cruises, Kunal Kalmani, zufolge ist die Ergänzung von freiem WLAN eine nötige Entwicklung des all-inclusive Produktangebots, das in der Reiseindustrie noch nicht weit verbreitet ist.


Einzelheiten über das WLAN-Programm FINDEN Sie unter:

https://www.rssc.com/experience/onboard-activities/free-wifi/


Weitere Informationen unter www.vistatravel.de


08.10.2013

Das könnte Sie auch interessieren

Stena: Eine neue Verbindung nach Lettland

Mit Auto oder Bahn ins Baltikum? Auf dem Landweg sicher nicht sehr komfortabel. Mit der Fähre aber mit oder ohne Fahrzeug klingt das recht interessant. Und es gibt nun eine ne... Weiterlesen

Lissabon mit dem Fahrrad

Lissabon ist ein beliebter Anlaufhafen für Kreuzfahrtschiffe. Viele Gäste nehmen gerne an der meistens an Bord angebotenen Stadtrundfahrt mit dem Bus teil. Kenner der por... Weiterlesen

Die „AIDAcara“ fährt „aufgehübscht“ nach Südamerika

Mit ihr entdeckten viele Deutsche und darunter erstmals auch viele junge Leute ihre Liebe zur Kreuzfahrt. Als die erste „AIDA“ 1996 mit rotem Kussmund und kokettem Auge... Weiterlesen

Kreuzfahrt Guide erschienen

Zum achten Mal in Folge ist jetzt der „Kreuzfahrt Guide“ von Johannes Bohmann und Uwe Bahn erschienen. Schiffsportraits und –bewertungen in sechs Kategorien solle... Weiterlesen

„Verrückt nach Meer“ kommt wieder

Für alle Fans der Serie „Verrückt nach Meer“ hat das Warten bald ein Ende. Am 21. November startet die neue Staffel – 40 x immer montags bis freitags um... Weiterlesen