Das Magazin für Kreuzfahrtschiffe, Fähren & Meer

Neue MSC SPECIALS für den Herbst

MSC MagnificaDie MSC Magnifica bricht im Herbst 2014 auf nach Nordeuropa. Foto: MSC Kreuzfahrten

Mit den neuen MSC SPECIALS für Abfahrten im Herbst reisen MSC Gäste zu attraktiven Sonderpreisen durch das Westliche und Östliche Mittelmeer sowie durch Nordeuropa. Von den MSC SPECIALS ab € 349,- profitieren Mittelmeer-Reisende an zahlreichen Reiseterminen im September, Oktober und November 2014.

Frankreich, Großbritannien, Belgien und die Niederlande gilt es mit der MSC Magnifica zu entdecken, die ab Hamburg auf Kurs Richtung Nordeuropa geht – mit Spezialpreisen für Balkonkabinen und Aurea Suiten ab € 499,-.

Die MSC SPECIALS für den Herbst 2014 sind bis zum 30. September 2014 buchbar.

 

Preisbeispiele:

Erkundungstour durch das Westliche Mittelmeer

Von Genua oder La Spezia aus geht es mit der MSC Musica, der MSC Poesia, der MSC Splendida, der MSC Sinfonia oder der MSC Lirica durch das Westliche Mittelmeer. Die Kreuzfahrten führen auf unterschiedlichen Routen zu attraktiven Reisezielen in Italien, Tunesien, Marokko, Spanien, Frankreich, Portugal oder Malta. Auf den Landausflügen erleben MSC Gäste ein abwechslungsreiches Programm: zum Beispiel eine Wanderung zum Vesuv in Neapel, den Besuch eines typischen Gewürzmarktes in Tunesien oder die Besichtigung der lebendigen Metropole Barcelona mit ihrer architektonisch herausragenden Kirche Sagrada Familia.

MSC Splendida „Westliches Mittelmeer“– 7 Nächte ab 26. Oktober 2014 ab/bis Genua über Neapel, Messina, Tunis, Barcelona und ab € 349,- pro Person in der Kategorie Innen, Bella.

 

Auf historischen Spuren durch das Östliche Mittelmeer

Die MSC Orchestra und die MSC Preziosa starten ab Venedig ins Östliche Mittelmeer. Je nach Route führen die Kreuzfahrten zu Zielen in Griechenland, die Türkei, Rumänien, Kroatien oder Bulgarien. Im Hafen von Katakolon in Griechenland führt ein Landausflug MSC Gäste auf die Spuren der griechischen Antike nach Olympia. In Istanbul kann man sowohl die asiatische als auch die europäische Seite der türkischen Metropole entdecken. In Rumänien stehen Weinverkostungen und Folkloretänze auf dem Ausflugsprogramm.

MSC Orchestra „Östliches Mittelmeer“ – 11 Nächte ab 25. Oktober 2014 ab/bis Venedig über Katakolon, Izmir, Istanbul, Constanta, Burgas, Volos/Metéora und Gythion ab € 599,- pro Person in der Kategorie Innen, Bella.

 

Mit der MSC Magnifica durch Nordeuropa

Mit der MSC Magnifica geht es ab Hamburg nach Frankreich, Großbritannien, Belgien und in die Niederlande. Auf dieser Reise können MSC Gäste die schönsten Gegenden der Normandie erkunden,  die Insel Mont-Saint-Michel besichtigen, die zum UNESCO Weltkulturerbe gehört, oder eine Sightseeing-Tour durch Paris erleben. Vom Hafen in Southampton geht es bei einer Fahrt durch die romantische südenglische Landschaft zu beeindruckenden Schlössern. Zudem lockt die Metropole London mit zahlreichen Sehenswürdigkeiten. Vom belgischen Zeebrügge aus erreichen MSC Gäste die Stadt Brügge mit ihrer gut erhaltenen, mittelalterlichen Altstadt.

MSC Magnifica „Nordsee“ – 7 Nächte ab 05. Oktober 2014 ab/bis Hamburg über Le Havre, Southampton, Zeebrügge und Amsterdam ab € 499,- pro Person in der Balkonkabine, Bella.

 

Weiter Infos:
www.msc-kreuzfahrten.de   


20.08.2014

Das könnte Sie auch interessieren

Regent Seven Seas Cruises: Ein Schiff wird kommen ...

Nur keine falsche Bescheidenheit. „Es beginnt ein neues Kapitel der modernen Kreuzfahrt“, prophezeit die US-Reederei Regent Seven Seas Cruises vollmundig in einer Press... Weiterlesen

Zu Besuch auf der „Disney Magic“

Einmal Hand in Hand mit Mickey Mouse übers Deck schlendern, den allerneuesten Disney-Kinofilm im Theater auf hoher See anschauen und in einem richtigen Prinzessinnenkleid &uum... Weiterlesen

Mickeys Schlemmertipp: Erdbeer-Käsekuchen

Auf den Schiffen der Disney Cruise Line erwartet die Gäste nicht nur jede Menge Spaß und Unterhaltung, sondern auch richtig gutes Essen. Kinder und Erwachsene lieben z.B... Weiterlesen

Tolle Tipps von cruisetip

Viele tolle Tipps zu Hochsee- und Flusskreuzfahrten finden sich im Schweizer Magazin „cruisetip“. U.a. stellt Chefredakteur Beat Eichenberger die Traumziele der Kreuzfa... Weiterlesen

Landgang in Dubrovnik

Für manche ist es Liebe auf den ersten Blick. Ein paar Schritte nur über die alte Zugbrücke und schon überfällt einem Dubrovniks Zauber mit einer Intensit&... Weiterlesen