Das Magazin für Kreuzfahrtschiffe, Fähren & Meer

MS EUROPA 2: Auf hoher See zwischen Blumeninsel, Palmen und Großstadtdschungel

Europa2Im November 2014 begibt sich die EUROPA 2 auf ihre erste Atlantiküberquerung von Madeira nach New York. Foto: Hapag-Lloyd Kreuzfahrten

Im Herbst 2014 stehen den Gästen an Bord des modernen Luxusschiffes EUROPA 2 von Hapag-Lloyd Kreuzfahrten beeindruckende Premierenhäfen bevor. Das neueste Flottenmitglied wird zum ersten Mal den Atlantik überqueren und auf den Bermudas sowie im Hafen von New York anlegen. Zudem gibt der Produzent des ersten deutschen Meersalzes Alexandro Pape in der bordeigenen Kochschule einen Genusshandwerker-Workshop zum Thema Salz. 

Die Transatlantiküberquerung der EUROPA 2 begeistert insbesondere Kreuzfahrtfans, die intensiv das Schiff erleben möchten. Nach dem Start von der Blumeninsel Madeira bleiben den Gästen insgesamt sieben Seetage Zeit, um das vom Berlitz Cruise Guide 2014 mit 5-Sternen-Plus ausgezeichnete Schiff zu erkunden. Außerdem erwarten die Passagiere Routen-Höhepunkte wie den erstmaligen Stopp in Hamilton/Bermuda sowie das Einlaufen in den Hafen der Weltmetropole New York. Hier bleibt den Gästen viel Zeit zum Erkunden des „Big Apple“, denn die EUROPA 2 liegt zwei Nächte vor der einzigartigen Skyline New Yorks. Highlights der glitzernden Metropole wie das weihnachtlich beleuchtete Manhattan, der Central Park, die Freiheitsstatue oder das Empire State Building begeistern die Besucher.    

 

Neben einer Vielzahl an Sport- und Wellnessmöglichkeiten sorgt ein vielschichtiges Entertainment-Programm, unter anderem mit facettenreichen Showproduktionen, für Unterhaltung. Die Kulinarik kommt auch außerhalb der sieben Restaurants nicht zu kurz: In der mit hochwertigen Miele Geräten ausgestatteten, bordeigenen Kochschule auf Deck 9 gibt der Küchenchef des „Fährhaus Sylt“, Alexandro Pape, einen Genusshandwerker-Workshop zum Thema Salz. Pape ist der Produzent des ersten deutschen Meersalzes. Nach jahrelanger Entwicklungszeit gewinnt der Geschäftsführer der Firma „Sylter Meersalz“ in List nun grobes und feines Salz aus dem Seewasser der Nordsee. Während des Genusshandwerker-Workshops an Bord der EUROPA 2 erfahren die Teilnehmer alles über die spannende Zutat und wie sie die „Prise Fleur de Sylt“ am besten verwenden.    

 

Erste Transatlantiküberquerung mit MS EUROPA 2 und Genusshandwerkerworkshop mit Alexandro Pape vom 25.11.-7.12.2014 (12 Tage) von Funchal/Madeira/Portugal nach New York/USA, ab 3.780 Euro pro Person für die Seereise.

 

Weitere Infos:

www.hl-kreuzfahrten.de


03.09.2014

Das könnte Sie auch interessieren

Studieren statt durchblättern

„Wie es Leute gibt, die Bücher wirklich studieren, und andere, die sie nur durchblättern, gibt es Reisende, die es mit den Ländern ebenso machen: Sie studieren... Weiterlesen

Größenrekorde made in Germany

100 Jahren ist es her, als das damals mächtigste Passagierschiff „Imperator“ seinen Dienst aufnahm. Der mit 52.117 Tonnen vermessene Superliner von 1912, 277 Meter... Weiterlesen

Geburten-Planung

Kommt es, kommt es nicht? Wie man hört, verhandelt Royal Caribbean Cruise Line mit der finnischen STX-Werft über ein drittes Schiff der von ihr gebauten „Oasis&ldqu... Weiterlesen

„QM2“ & Hamburg

Für nicht wenige Schiffsliebhaber heißt der Favorit „Queen Mary 2“. Und so ganz nach deren Geschmack dürfte ein neues 144-seitiges Buch über das Fl... Weiterlesen

Kreuzfahrten weltweit

Die neue Ausgabe von „Kreuzfahrten weltweit“ ist erschienen – mit deutlich erweitertem Umfang.  Das Nachschlagewerk für Expedienten und Urlauber bietet ... Weiterlesen