Das Magazin für Kreuzfahrtschiffe, Fähren & Meer

Mariella Ahrens: Bühnenauftritt auf AIDA Kreuzfahrt

Mariella AhrensMariella Ahrens begeisterte bei der AIDA Kids Show an Bord der AIDAdiva. Foto: AIDA Cruises

Auf dem Kreuzfahrtschiff AIDAdiva öffnete sich am 31. Juli 2014 der Vorhang für eine ganz besondere Aufführung des Kindermusicals Farbtasia – eine Eigenproduktion des Kreuzfahrt-unternehmens. Die bekannte Schauspielerin Mariella Ahrens betrat die Bühne des imposanten und bis auf den letzten Platz gefüllten Theatriums. Mit warmer Stimme führte sie die Zuschauer ins Land der Farben. Schon kurz darauf wurde sie auf der Bühne von 80 Kindern im Alter von 3 bis 17 Jahren umringt. Mariella Ahrens spielte die Erzählerin in diesem bunten Stück voller Gesang und Tanz.

Die halbstündige Show wurde zu einem Riesenerfolg. Das begeisterte Publikum lieferte lang anhaltenden Applaus. Doch zuvor war fleißiges Proben für die Nachwuchskünstler angesagt: „Es hat mir großen Spaß gemacht, mit den Kindern an der Show zu arbeiten“, erzählt Mariella Ahrens, die eigentlich auf AIDAdiva mit ihren Töchtern Urlaub machte. In den Proben mit den Hauptdarstellern konnte sie ihr Schauspielwissen an die Kleinen weitergeben und ihnen einige wichtige Tipps mit auf den Weg geben. Und die Kinder genossen es sichtlich, dass sich die berühmte Schauspielerin so viel Zeit für sie nahm und sie mit einem richtigen Star trainieren konnten. Bei einer Fragerunde zum Beruf Schauspiel im Kidsclub beantwortete sie geduldig alle Fragen der Kleinen.

„Die Kinder haben das wirklich sehr gut gemacht. Sie waren begeistert und kreativ bei der Sache und haben hart geprobt“, resümiert Mariella Ahrens die Leistung der jungen Darsteller.

Viele weitere spannende Angebote für Kinder auf den AIDA Schiffen sind auf www.aida.de/familie zu finden. Von der Hip Hop Band „Deine Freunde“ bis zum Ritter- Rost-Geburtstag gibt es jede Menge Ferienspaß an Bord zu erleben.

 

Weitere Infos:
www.aida.de


15.08.2014

Das könnte Sie auch interessieren

Nervenkitzel auf der „Norwegian Breakaway“

Heutzutage auf ein nagelneues Kreuzfahrtschiff zu gehen, kann einem schon einiges abverlangen. Als gewissenhafte Berichterstatterin von der ersten Fahrt der „Norwegian Breaka... Weiterlesen

Gigantisch: Hongkongs neues Cruise Terminal

Die meisten Reisenden, die Hongkong vor 1998 besucht haben, bekommen heute noch einen beschleunigten Herzschlag und feuchte Augen, wenn sie an den Anflug in die Millionenmetropole ... Weiterlesen

Ihr neues Traumschiff heißt „Hanse Explorer“

Gisa und Hedda Deilmann wollen beruflich wieder in See stechen. Wie die „Lübecker Nachrichten“ berichten, haben die ehemaligen Geschäftsführerinnen der P... Weiterlesen

Ikarus Tours: Mit einem „Lord“ Schottland entdecken

Die „Lord of the Glens“ ist, wie ihr Name verrät, geschaffen für Törns in Gewässern rund um Schottland und kann – wie betont wird – als ... Weiterlesen

Kleine und große Schiffe

Skipper und Eigner von kleinen Booten wird interessieren: Mit Eröffnung der neuen Kanalverbindung Erica-Ter Apel im deutsch-niederländischen Grenzgebiet am 8. Juni entste... Weiterlesen