Das Magazin für Kreuzfahrtschiffe, Fähren & Meer

Hund und Katze im (Schweden-)Glück

HundMit TT-Line entspannen Hunde an Bord. Foto: Christiane Schröder

Wenn Herrchen und Frauchen mit TT-Line nach Schweden fahren, wird die Anreise auch für Hund und Katze zum (ent-)spannenden Erlebnis. An Bord der TT-Line-Fähren genießen Vierbeiner reichlich Bewegungsfreiheit und dürfen zudem mit ihren Lieben die Kabine teilen.

Haustier-Service an Bord

Da freut sich der Hund: Bei TT-Line werden Bello & Co. während der Überfahrt nicht in unbequeme Transportboxen eingepfercht. Stattdessen warten erfrischende Spaziergänge mit Herrchen oder Frauchen auf den Außendecks, sogar eine Hundetoilette ist auf allen Fähren vorhanden. Und auch innen dürfen die Tiere ihre Runden drehen, ausgenommen in den Restaurants, Bars oder Shops. Natürlich besteht bei den Spaziergängen Leinenpflicht. Für Nachtüberfahrten bietet die Reederei spezielle Haustierkabinen ab 77 Euro an, auf Tagesabfahrten ist eine Kabinenbuchung nicht erforderlich. Grundsätzlich kostet die Mitnahme pro Haustier 15 Euro pro Strecke.

Hundeparadies Schweden

Mit seinen tiefen Wäldern und klaren Seen, den langen Stränden und einsamen Landstrichen ist Schweden das ideale Reiseziel für einen Urlaub mit dem Hund. Hier warten überall spannende Erkundungstouren auf die Vierbeiner, auch wenn sie in der Regel an der Leine geführt werden müssen. 

Problemlose Einreise

Bereits vor zwei Jahren wurden die Einreisebestimmungen für Hunde und Katzen nach Schweden erheblich vereinfacht. Demnach müssen Reisende aus einem EU-Land lediglich den EU-Heimtierpass mitnehmen, außerdem ist eine Impfung gegen Tollwut sowie eine ID-Kennzeichnung durch Mikrochip oder eine deutliche Tätowierung erforderlich.  

Günstige Fährüberfahrt

TT-Line hält ganzjährig günstige Preise für Fährüberfahrten mit bis zu fünf Personen und Fahrzeug bereit. Mit Hund ist eine Tagesabfahrt ab Rostock bereits ab 74 Euro buchbar, die Strecke Świnoujście (Polen)-Trelleborg kostet tagsüber ab 84 Euro, und von Travemünde aus reisen bis zu fünf Personen mit Hund am Tage ab 94 Euro ins südschwedische Trelleborg (jeweils im Fahrzeug bis sechs Meter Länge).

 

Weitere Informationen:

http://www.ttline.com/de/Germany/Fahrplane--Preise/Preisinformationen/  

http://www.ttline.com/de/Germany/Onboard/Tiere-an-Bord/ 

http://www.jordbruksverket.se/swedishboardofagriculture/engelskasidor/animals/einfuhrvonhundenundkatzen.4.6621c2fb1231eb917e680004265.html 

 

Buchung und Info:

TT-Line GmbH & Co. KG

Zum Hafenplatz 1, 23570 Lübeck-Travemünde, Tel. 04502-801 81

www.ttline.com

E-Mail: buchung@ttline.com


23.04.2014

Das könnte Sie auch interessieren

Wau – wir dürfen mitfahren

Das ist ganz nach dem Geschmack von Frauchen und Herrchen. Bello, Hasso oder wie auch immer der Hund heißt, darf die Kreuzfahrt mitmachen. Hundepension oder Unterbringung bei... Weiterlesen

CroisiEurope: Unfreiwilliger Zwischenstopp

Man bezeichnet gerne ein soeben in Dienst gestelltes Schiff als brandneu. An einen Brand denkt man dann natürlich nicht  – aber leider ist nichts unmöglich. So... Weiterlesen

Die "Amelia" überzeugt mit dem Restaurant-Konzept

Neu in der Flotte des Bonner Veranstalters Phoenix Reisen ist der soeben von der Bauwerft abgelieferte Flusskreuzer „Amelia“. Schon bei einem kurzen Rundgang wird deutl... Weiterlesen

Kleines Schiff, große Nachfrage

Das Schiff ist klein, die Nachfrage groß: Es ist nicht einfach, eine der sechs Kabinen auf der „Serenité“ zu ergattern. Doch dafür stehen die Chancen ... Weiterlesen

Es darf weiter geträumt werden

Die „Deutschland“ kreuzt weiterhin als „Traumschiff“ auf dem TV-Kanal. Der Erfinder der Dauerläufer-Serie, Wolfgang Rademann, befand: „Das Schiff... Weiterlesen