Das Magazin für Kreuzfahrtschiffe, Fähren & Meer

„Eastern Escapade“ in Nordamerika

NewYorkNew York erleben: Mit FTI und Contiki Travel die Städte-Highlights in Nordamerika kennen lernen. Foto: FTI

Hippes Reiseabenteuer USA und Kanada: Jungen Staaten-Neulingen und Rundreisebeginnern bietet FTI erstmals zusammen mit dem Jugendreiseveranstalter Contiki Travel ein eindrucksvolles Sommerprogramm. Die 13-tägige Erlebnisrundreise „Eastern Escapade“ richtet sich an internationale Teilnehmer zwischen 18 und 35 Jahren. 

Die Reise kombiniert die Städte-Highlights Nordamerikas – New York, Philadelphia, Washington D.C., Gettysburg, Pittsburg, Toronto, Ottawa, Montreal und Bosten – miteinander. Ein Ausflug zu den Niagara-Fällen sowie ausreichend Freizeit zum Shoppen oder für Kulturausflüge in Museen dürfen dabei nicht fehlen.

Das Angebot ist ganz auf die Bedürfnisse der jüngeren Teilnehmer ausgerichtet. So beginnt schon vor der Reise das gemeinsame Abenteuer. Die Website des Jugendreiseveranstalters weckt mit Informationen zum Ablauf sowie integrierten Facebook- und Twitter-Posts die Lust auf die bevorstehende Tour. Zudem bietet die Contiki Social Media Präsenz schon nach der Buchung die Möglichkeit, mit der eigenen Reisegruppe ins Gespräch zu kommen und nach Rückkehr in Kontakt zu bleiben. Die Veranstalterreise-App „Shout!“ sorgt für einfache Kommunikation. Während der 13-tägigen Tour erlaubt ein mit kostenfreiem W-LAN ausgestatteter, klimatisierter Reisebus das Teilen der Eindrücke mit Freunden zuhause. Verschiedene Stadtführungen und Rundgänge bieten vielerlei Sehenswertes. Einblicke in die Vergangenheit vermitteln beispielsweise der Besuch von Amish Country, des Arlington National Friedhof mit Stopp am Grab von John F. Kennedy oder das Smithsonian Naturkundemuseum in Washington D.C. Spektakuläres Naturschauspiel eröffnet sich den Teilnehmern an den Niagara Fällen, deren Falltiefe gleichermaßen für Nervenkitzen und kühle Erfrischung sorgen. Verschiedene Weinverkostungen und der Besuch der Ben & Jerry’s Ice Cream Factory gehören zu den kulinarischen Stationen der Tour.

Die Rundreise ist ab 1.929 Euro pro Person an festgelegten Terminen zwischen Mai und September 2014 buchbar. Im Preis enthalten sind unter anderem zwölf Übernachtungen, teilweise mit Frühstück und Abendessen, Eintritte und Besichtigungstouren, die Fahrt im klimatisierten Reisebus sowie englischsprachige Reiseleitung.

Buchungen und Informationen unter www.fti.de, Telefon 089/710451498 sowie im Reisebüro.


28.05.2014

Das könnte Sie auch interessieren

Segelschulschiff 'Eye of the Wind' zurück im ehemaligen Heimathafen

Zum 825. Hamburger Hafengeburtstag kehrt der historische Windjammer ‘Eye of the Wind' als Stammgast zurück in seinen ehemaligen Heimathafen. Im City-Sport-Hafen kann der Gr... Weiterlesen
Hafengeburtstag

AIDA Cruises Hauptsponsor des 825. HAFENGEBURTSTAG HAMBURG

Das Kreuzfahrtunternehmen AIDA Cruises ist 2014 erneut Hauptsponsor des HAFENGEBURTSTAG HAMBURG. Zu diesem weltweit größten maritimen Fest werden vom 9. bis 11. Mai 2014 wieder m... Weiterlesen
Dock

AIDAluna erhält erste Einbauten des neuen Filtersystems

AIDAluna hat heute nach umfangreichen Wartungs-arbeiten vom 26. April bis 05. Mai 2014 die Hamburger Werft Blohm + Voss verlassen. Das Kreuzfahrtschiff erhielt unter anderem die er... Weiterlesen
Dr. Ali Arnaout

Neu im Führungsteam von AIDA Cruises: Dr. Ali Arnaout 

Dr. Ali Arnaout (45) verstärkt seit dem 5. Mai 2014 als neuer CFO & SVP Business Development das Führungsteam von AIDA Cruises. Er tritt damit als CFO die Nachfolge von ... Weiterlesen
Aufschwimmen

Aufschwimmen von AIDAprima erfolgreich abgeschlossen

Am Samstag, den 3. Mai 2014 um 14:00 Uhr Ortszeit öffneten sich für AIDAprima die Schleusentore des Baudocks in der Tategami Werft von Mitsubishi Heavy Industries Ltd. (MHI) im j... Weiterlesen