Das Magazin für Kreuzfahrtschiffe, Fähren & Meer

Auf der Spur des Baltischen Golds:
Bernstein jagen auf der Kurischen Nehrung

Igoris OsnačBernsteinfischen mit Igors Osnač. Foto: Igoris Osnač

Im Herbst schlägt die Stunde der Jäger – der Bernsteinjäger. Zu dieser Jahreszeit spült die raue Ostsee besonders viel Bernstein an den Strand und das Sammeln ist ergiebiger als im Sommer. Auf der Kurischen Nehrung können Besucher den litauischen Bernsteinjäger Igoris Osnač bei seinen Touren begleiten.

Während der zweistündigen Wanderungen erfahren die Sammler Interessantes und Skurriles rund um das Gold des Nordens. Wer mutig ist, der versucht zusammen mit dem Jäger sein Glück beim Bernsteinfischen in den Ostsee-Wellen. Die Touren zum Preis von 67 Euro sind direkt auf der Homepage von Igoris Osnač buchbar und werden noch bis Ende Oktober angeboten. Die Bernsteinsuche lässt sich gut mit einem Kurztrip ins Memelland kombinieren: Bei DFDS Seaways ist eine viertägige Klaipeda-Kurzreise ab Kiel inklusive Fährüberfahrten in der Standardkabine und Hotelübernachtung mit Frühstück ab 169 Euro pro Person erhältlich. Die Reederei bedient die Route Kiel – Klaipeda sechsmal wöchentlich. Der Zielhafen liegt in unmittelbarer Nähe der Kurischen Nehrung. 

Finden, erkennen, trinken: rund um den Bernstein

Was Bernstein ist, welche Arten es gibt und vor allem, wie man echten Bernstein erkennt: mit Igoris Osnač bleibt keine Frage ungeklärt. Bei seinen Wanderungen weiht der aus Klaipeda stammende Experte – auch auf deutsch – die Teilnehmer mit viel Witz in die Geheimnisse seiner Leidenschaft ein – Bernsteinfischen und ein Schluck vom selbstgebrannten Bernsteinschnaps inklusive. Ein weiterer Bernstein-Experte auf der Kurischen Nehrung ist Kazimieras Mizgiris: Dieser besitzt ein kleines, aber lohnenswertes Museum nahe des Hauptortes Nida direkt am Kurischen Haff. Noch mehr Wissenswertes rund um das fossile Harz bietet das Museum von Palanga mit der weltweit größten Bernsteinsammlung: Rund 29.000 Exponate beherbergt die Ausstellung. Sie ist in einem Schloss mitten im Botanischen Garten der Stadt untergebracht.

 

Mehr Infos:

www.dfds.de 

www.gintalinis.lt


21.08.2014

Das könnte Sie auch interessieren

Gemälde

Eine Hommage an das Schöne: Die Kunstsammlung an Bord der Costa Diadema

Die Costa Diadema, das neue Flaggschiff von Costa Crociere, wird  ihre Gäste an Bord mit einer einzigartigen Kunstsammlung faszinieren: Die „Königin des Mittelmeeres“ is... Weiterlesen
Neue Show Maskerade

Neue Shows bei Color Line Weltklasse Künstler spielen in Maskerade und Pure Fantasie

Color Line startet jetzt mit zwei neuen internationalen Unterhaltungsprogrammen in die Herbstsaison 2014. Diese sind eine Mischung aus Gesang, Tanz und Akrobatik und exklusiv für ... Weiterlesen
AIDA Cruises in Berlin vor Anker

AIDA Cruises in Berlin vor Anker

Auch in diesem Jahr gehörte AIDA Cruises zu den wichtigsten Sponsoren des Fests der Hamburger Landesvertretung. Etwa 3.000 Gäste aus Bundespolitik, Hamburger Politik un... Weiterlesen
Delphin

Die „Delphin“ geht nach Indien

Wieder schwimmt ein kleines, traditionsreiches Schiff weniger auf dem deutschen Markt. Die „Delphin“ geht nach Indien, ließ Passat Kreuzfahrten im Auftrag von Vishal Cruises j... Weiterlesen

Prominente Gastreferenten an Bord der Hurtigruten: Vorträge auf Gruppen- und Themenreisen 2015

Als besonderes Highlight sind auf ausgewählten Fahrten der Hurtigruten Themenreisen „Norwegisches Potpourri“ und „Die große Norwegen Panorama Reise“ prominente Experten u... Weiterlesen