Das Magazin für Kreuzfahrtschiffe, Fähren & Meer

Ab sofort aktuelle Tageszeitungen an Bord

MediaLoungeMit der neuen Media Lounge können AIDA Gäste das Neuste aus aller Welt lesen. Foto: AIDA Cruises

Das Neueste aus aller Welt können AIDA Gäste an Bord jetzt tagesaktuell auch aus der Zeitung erfahren. Im Urlaub auf hoher See müssen sie auf die gewohnte Lektüre der Tageszeitung beim Frühstück und des aktuellen Wochenmagazins auf der Sonnenliege nicht mehr verzichten. Das Kreuzfahrtunternehmen AIDA Cruises hat an Bord der AIDA Flotte eine Media Lounge eingerichtet.

In Kooperation mit dem Internetportal iKiosk für Zeitungen und Zeitschriften von Axel Springer wird den AIDA Gästen eine exklusive Auswahl an Presse-Erzeugnissen angeboten. Die Preise für die einzelnen Ausgaben entsprechen denen im landläufigen Kiosk.

Über das bordeigene WLAN gelangen die Gäste auf die Startseite des kostenfreien MyAIDA Bordportals und von dort auf die AIDA Media Lounge powered by iKiosk. Nach Eingabe von Nachname, Kabinennummer und AIDA PIN können Zeitungen und Zeitschriften ausgewählt und als Einzelausgabe erworben werden. Diese stehen dann als PDF-Dokument zum Download zur Verfügung. Dabei handelt es sich um identische Abbildungen der gedruckten Ausgaben. Zur Nutzung des iKiosk auf den AIDA Schiffen ist ein eigenes Endgerät erforderlich – Notebook, Tablet oder Smartphone. Beim Erwerb einzelner Ausgaben von Zeitungen und Zeitschriften im iKiosk an Bord erfolgt die Abrechnung über das Kabinenkonto des Nutzers.

AIDA Gäste können sich auch schon vor der Kreuzfahrt für ein „Mini-Abo“ entscheiden. Hierfür wurden zwei spezielle Zeitungspakete geschnürt, die bereits vor Antritt der Reise online von zu Hause aus auf dem Portal MyAIDA gebucht werden können. Der Vorteil: eine Tagesausgabe ist kostenlos enthalten. Das erste Angebot umfasst die tagesaktuellen Ausgaben der an den Wochentagen Montag bis Samstag erscheinenden BILD-Zeitung, Europas größter Tageszeitung. Das zweite Zeitungspaket beinhaltet die täglichen Ausgaben (Montag bis Freitag) von DIE WELT Kompakt. Die moderne Qualitätszeitung im Tabloid-Format wendet sich vor allem an junge, allseits interessierte Berufstätige. Die mit den Zeitungspaketen erworbenen Einzelausgaben können jederzeit heruntergeladen und beliebig oft gelesen werden.

Derzeit sind insgesamt 11 Print-Medien digital verfügbar - von BILD und BILD am SONNTAG, über WELT Kompakt, WELT Kompakt am Sonntag bis zu Berliner Morgenpost, Hamburger Abendblatt, AUTO BILD und SPORT BILD. Auch Bunte und Focus können in digitaler Ausgabe über die Media Lounge gekauft werden.

 

Weitere Infos:

www.aida.de


18.08.2014

Das könnte Sie auch interessieren

Sind Sie abergläubisch?

Viele Seeleute sind abergläubisch, so sagt man. Aus deren Sicht ist zum Beispiel Freitag, der 13., ein Tag, der für Unglück steht. Statistiker können das freili... Weiterlesen

Ehrgeizige Chinesen

Richtig überraschend ist die Meldung nicht, dass China im boomenden Kreuzfahrtmarkt nun aktiv mitmischen will. Überraschen kann nur, wie lange man im so ehrgeizigen Reich... Weiterlesen

AIDA: Umweltfreundlicher Kurs

Das Rostocker Unternehmen Aida Cruises hat bei der japanischen Werft Mitsubishi zwei Schiffe einer neuen Generation bestellt, die 2015 und 2016 in Dienst gestellt werden. Neben dem... Weiterlesen

Verstärkung für "Princess Daphne"

Schluss mit Alleingängen. Die „Princess Daphne“, noch Einzelgängerin bei Ambiente Kreuzfahrten, bekommt Verstärkung. Ab Sommer 2013 fährt zusät... Weiterlesen

HAL: Zurück zu den Wurzeln

Seit dem 2. Mai ist der neue Heimathafen der „Rotterdam“ – eigentlich logisch – die Stadt, deren Namen sie trägt. Das Schiff der Holland America Line (... Weiterlesen