Das Magazin für Kreuzfahrtschiffe, Fähren & Meer

Maritimes gewinnen und dabei Gutes tun

Boris NoruschatDer Mann hinter den Kreuzfahrtunikaten: Boris Noruschat.

Wer sich für maritime Kunst interessiert, dem ist der Name Boris Noruschat sicher längst ein Begriff. Der gebürtige Berliner, der heute im westfälischen Castrop-Rauxel zu Hause ist, hat sich auf  handgemalte Unikate, auf  gravierte Glaskunst, Zeichnungen mit Kohle oder Bleistift spezialisiert und gibt auch Malkurse an Bord von Kreuzfahrtschiffen.

Beispiele seiner künstlerischen Arbeit lassen sich auf seiner Internetseite www.kreuzfahrtunikate.de ansehen. Am 20 Mai feierte „Kreuzfahrtunikate“ den fünften Geburtstag, und aus diesem Grund läuft noch bis zum 10. August ein großes Gewinnspiel mit vielen attraktiven Preisen aus der Welt der Kreuzfahrt.  Der Erlös der Tombola geht zu hundert Prozent an die Krebsstation der Vestischen Kinder- und Jugendklinik in Datteln. Hier geht es direkt zum Gewinnspiel: http://www.kreuzfahrtunikate.de/557901/home.html


27.05.2014

Das könnte Sie auch interessieren

Poetry Slam bei „MS EUROPA meets Sansibar

Beim diesjährigen, legendären Event „MS EUROPA meets Sansibar“ des weltweit einzigen 5-Sterne-Plus-Schiffes von Hapag-Lloyd Kreuzfahrten fand an Bord ein beso... Weiterlesen

Comeback der Schiffs-Klassiker

Die Zahl der Schiff-Klassiker ist sehr klein geworden. Aber es gibt noch einige. Als Dauerläufer beeindrucken zum Beispiel die „Athena“ – der derzeit äl... Weiterlesen

French Line klein und fein

Die Neubau-Cruiser wurden in den letzten Jahren ständig größer. Schiffe mit 3000, 4000 und mehr Gästebetten scheinen nun fast schon die Norm zu sein. Aber es g... Weiterlesen

Neuer Flussreisenkatalog von Phoenix Reisen

Der Bonner Reiseveranstalter Phoenix Reisen hat auf 226 Seiten ein gewohnt abwechslungsreiches Urlaubsprogramm für Flussfahrtfreunde zusammengestellt. Klassische europäis... Weiterlesen

Innenkabine zahlen, Außenkabine genießen

 Lufthansa City Center Kunden dürfen sich ab sofort über ein ganz besonderes Special freuen: Exklusiv für die LCC-Reisebüros und nur für kurze Zeit ha... Weiterlesen