Das Magazin für Kreuzfahrtschiffe, Fähren & Meer

Die Disney Cruise Line kommt
erstmals nach Nord-Europa

Disney DreamDie "Disney Dream" fährt durch die Karibik. Foto: Disney Cruise Line

Darauf haben alle Fans von Mickey, Minnie und Pluto nur gewartet: Im Sommer 2015 kreuzt die Disney Cruise Line nicht nur durchs Mittelmeer, sondern bietet auch Touren in Europas Norden an. Da geht es dann nach Norwegen, Island und auf die Färöer-Inseln ebenso wie ins  Baltikum. Wer eine längere Fluganreise nicht scheut, kann mit Disney 2015 natürlich auch vor Alaska, in der Karibik und rund um die Bahamas cruisen. Das neue Kreuzfahrtprogramm für den Sommer 2015 kann ab sofort gebucht werden.  

Das sind die Routen mit Preisbeispielen:

 Nordeuropa

Auf den Nordeuropa-Routen läuft die „Disney Magic“ spannende Städte mit jeder Menge kultureller Attraktionen an: Helsinki, Stockholm, Tallinn, Kopenhagen und St. Petersburg, die zweitgrößte Metropole Russlands und Kulturhauptstadt des Landes. Abgelegt wird in Kopenhagen und in Dover. Die Reisen kosten ab 1.066 Euro (sieben Nächte) bzw. 2.102 Euro (zwölf Nächte) pro Person in der Standard-Doppel-Innenkabine.

NEU: Sieben Nächte Nordeuropa

Häfen: Kopenhagen/Dänemark; Tallinn/Estland; St. Petersburg/Russland; Helsinki/ Finnland; Stockholm/Schweden

Ablegetermine: 30. Mai und 13. Juni 2015

Der Katharinenpalast in St. Petersburg.

 

Zwölf Nächte Nordeuropa

Häfen: Dover/England; Kopenhagen/Dänemark; Warnemünde/Deutschland (nur auf der 10.-Juli-Route); Stockholm/Schweden; Helsinki/Finnland; St. Petersburg/ Russland; Tallinn/Estland

Ablegetermine: 10. und 22. Juli 2015

NEU: Sieben Nächte Fjorde Norwegens

Häfen: Kopenhagen/Dänemark; Stavanger, Alesund, Geiranger und Bergen (jeweils Norwegen);

Ablegetermin: 6. Juni 2015

NEU: Neun Nächte Fjorde Norwegens

Häfen: Kopenhagen/Dänemark; Stavanger, Alesund, Geiranger, Molde, Olden und Bergen (jeweils Norwegen)

Ablegetermin: 20. Juni 2015

NEU: Elf Nächte Fjorde Norwegens

Häfen: Kopenhagen/Dänemark; Oslo, Kristiansand und Stavanger (jeweils Norwegen); Akureyri und Reykjavik (jeweils Island; über Nacht); Torshavn/Färöer-Inseln; Dover/England

Ablegetermin: 29. Juni 2015

 

Mittelmeer

Im Sommer 2015 bricht die Disney Magic von Barcelona zu sechs- bzw. achttägigen Kreuzfahrten durchs Mittelmeer auf.  Die Kreuzfahrten kosen ab 893 Euro (fünf Nächte) bzw. ab 949 Euro (sieben Nächte) pro Person in der Standard-Doppel-Innenkabine.

Fünf Nächte Mittelmeer

Häfen: Barcelona/Spanien; Nizza (Villefranche)/Frankreich; Florenz (La Spezia) und Rom (Civitavecchia)/Italien

Ablegetermin: 10. August 2015

Sieben Nächte Mittelmeer

Häfen: Barcelona/Spanien; Neapel, Rom (Civitavecchia) und Florenz (La Spezia)/ Italien; Nizza (Villefranche)/Frankreich

Ablegetermine: 15., 22. und 29. August 2015

 

Alaska

2015 sticht die Disney Wonder von Vancouver aus Richtung Norden, nach Tracy Arm, Skagway, Juneau und Kechikan in See – ein fantastisches Naturerlebnis für die ganze Familie. Die Reisen sind buchbar ab 842 Euro pro Person in der Standard-Doppel-Innenkabine.

Sieben Nächte Alaska

Häfen: Vancouver, Tracy Arm (Fjordrundfahrt), Skagway, Juneau, Ketchikan

Ablegetermine: 1., 8., 15., 22., 29 Juni 2015; 6., 13., 20., 27. Juli 2015; 3., 10., 17., 24., 31. August 2015

Der "Erwachsenen-Pool".              Alle Fotos: Disney Cruise Line

 

Karibik und Bahamas

Port Canaveral und Miami bilden 2015 die Start- bzw. Zielhäfen für die Touren der Disney Cruise Line durch die Karibik und zu den Bahamas. Dabei wird auf sämtlichen Routen Disneys Privatinsel Castaway Cay angesteuert.

Kreuzfahrten ab/bis Port Canaveral sind ab 361 Euro (drei Nächte), ab 482 Euro (vier Nächte), ab 1.068 Euro (fünf Nächte) bzw. ab 835 Euro (sieben Nächte) pro Person in der Standard-Doppel-Innenkabine buchbar.

Die Strecken ab/bis Miami werden ab 291 Euro (vier Nächte) bzw. ab 364 Euro (fünf Nächte) pro Person in der Standard-Doppel-Innenkabine angeboten.

 

Weitere Informationen und Buchungen im Reisebüro oder online auf http://disneycruise.disney.go.com/

Eine Reportage über eine Kreuzfahrt mit der „Disney Dream“ lesen Sie im Magazin WELCOME ABOARD 2012.

 


07.04.2014

Das könnte Sie auch interessieren

Die „Britannia“ besticht mit britischem Kreuzfahrtfeeling

Klassischer Stil nebst zeitgemäßer Angebotsvielfalt, kombiniert mit einer gehörigen Portion an Innovationen. Auf diese Kurzformel gebracht präsentiert sich ab ... Weiterlesen

Sea Cloud Cruises bietet Reisen für Automobil-Freunde

 Sea Cloud Cruises, der Hamburger Veranstalter für kleine, feine Kreuzfahrten, bietet ab sofort einzigartige Reisearrangements an, die sich speziell an Liebhaber von ausg... Weiterlesen
Sognefjord

Der König der Fjorde

Großstadt-Feeling, Olympia-Flair und der König der Fjorde – mit Color Line erleben Reisende die unterschiedlichsten Facetten Norwegens, denn die Route der Auto-Run... Weiterlesen

Ponant Yacht-Kreuzfahrten veröffentlicht Winterkatalog 2015

 Compagnie du Ponant hat den Winterkatalog 2015 veröffentlicht. Für die Luxus-Yachten der französischen Reederei geht es nach Westafrika, Asien, Mittel- und S&u... Weiterlesen

Aus für TUI Flussgenuss

Die TUI, Deutschlands größter Reiseveranstalter, zieht sich aus der Flusskreuzfahrt zurück. Wie das Unternehmen mitteilte, wird die Marke TUI Flussgenuss 2015 einge... Weiterlesen