Das Magazin für Kreuzfahrtschiffe, Fähren & Meer

Der Natur auf der Spur

Eisbär ArktisMit G Adventures geht es zu den Eisbären in die Arktis. Foto: Nellie Hunag/G Adventures

Als Bruce Poon Tip 1990 in Toronto sein Unternehmen „G Adventures“ gründete, besaß er angeblich nichts außer zwei Kreditkarten und einer Vision. Letztere bestand darin, nachhaltige Reiseerlebnisse zu ermöglichen, die es bis dahin noch nicht gegeben hat. 24 Jahre später gilt G Adventures weltweit als einer der größten Anbieter von Erlebnisreisen und ist seinem Leitbild treu geblieben: We love changing people’s lives. Das gilt auch für die Polar-Expeditionen mit dem kleinen, aber feinen ExpeditionsschiffExpedition“.

Jeweils ein Expeditionsführer kommt da auf zehn Passagiere. Umweltwissenschaftler, Ornithologen, Meeresbiologen, Geologen und renommierte Fotografen  begleiten die Abenteurer z.B. auf ihrer Fahrt ab/bis Ushuaia in die Antarktis (elf Tage im Winter 2014/2015 für 3.699 Euro). Wale, Pinguinkolonien und gigantische Eisberge erwarten die Passagiere bei ihrer Fahrt zum abgelegensten Kontinent der Welt. Auf die Spur der Natur begeben sich die Expeditionsteilnehmer aber auch in der Arktis. Sie tauchen ein in das Schweigen der Tundra, halten nach Eisbären Ausschau, gehen mit Zodiacs auf Fotosafari und lernen von den Experten alles über die Ökologie der Arktis (acht Tage ab/bis Longyearbyen 2799 Euro). Übrigens: Inzwischen schrieb Firmengründer Bruce Poon Tip sogar ein Buch über sein nachhaltiges Reiseunternehmen. Kein Geringer als der Dalai Lama lieferte das Vorwort dazu (Looptail – How one company changed the world by reinventing business) .

Infos: www.gadventures.com                                                                      SuM

 


14.04.2014

Das könnte Sie auch interessieren

Norwegian Epic

Die neuen Europa-Winterrouten der „Norwegian Epic“

Norwegian Cruise Line hat heute die neuen Winterrouten 2015/16 der Norwegian Epic bekannt gegeben, die ab April 2015 ganzjährig ab Barcelona im Einsat... Weiterlesen
MS Gloria

Kabarett und Comedy an Bord

Im April und Mai bietet der Bonner Veranstalter Phoenix Reisen gleich vier Kurzkreuzfahrten mit tollem Unterhaltungsangebot. Angriffe auf die Lach- und Bauchmuskeln bleiben nicht a... Weiterlesen
Stavangerfjord

Neue Technologien für umweltfreundliche Fährpassagen

Ab dem 1. Januar 2015 treten für den gesamten Schiffsverkehr in der Nord- und Ostsee neue Bestimmungen zur Regulierung des Schwefelgehalts in Treibstoffen in Kraft: Der Schwef... Weiterlesen
Santa Maria Manuela

Erstanlauf der portugiesischen "Santa Maria Manuela"

Ein besonderer Höhepunkt der 24. Hanse Sail vom 7. bis 10. August 2014 wird der Erstanlauf des portugiesischen Traditionsseglers "Santa Maria Manuela" sein. Der 68 M... Weiterlesen

Ab 2015 neues Scylla-Schiff unter Vertrag

Ab der Flusskreuzfahrtsaison 2015 wird der Bonner Reiseveranstalter Phoenix Reisen ein neu gebautes Schiff auf Rhein, Mosel und Donau einsetzen. Das Flusskreuzfahrtschiff wird von ... Weiterlesen