Das Magazin für Kreuzfahrtschiffe, Fähren & Meer

Neue MSC Grand Voyage führt in 34 Tagen von Dubai nach Australien

Die "MSC Orchestra" fährt 2015 nach Australien. Foto: MSC Kreuzfahrten
 Am 21. Februar 2015 geht die MSC Orchestra auf besonders große Fahrt: Von Dubai nach Australien. Auf seiner 34-tägigen Reise besucht das Schiff 13 Häfen in acht Ländern. Mehr als 70 Landausflüge stehen während dieses besonderen Törns zur Auswahl. In Singapur und Sydney ankert die MSC Orchestra über Nacht und macht damit ein ausführliches Kennenlernen der beiden Metropolen möglich. Insgesamt 18 Seetage verhelfen außerdem zu Entspannung an Bord, bevor das luxuriöse Schiff am 26. März 2015 in Perth, Australien, anlegt.

Am Anfang der Reise steuert die MSC Orchestra Mumbai und Kochi, Indien, sowie Colombo, die Hauptstadt Sri Lankas an. Nach einem Stopp im thailändischen Badeparadies Phuket und dem malaysischen Langkawi ankert MSC Orchestra zwei Tage vor Singapur mit seiner herrlichen Skyline.
 
Nach einem Halt im balinesischen Benoa verlässt die MSC Orchestra Asien und erreicht nach vier Tagen auf See Cairns im tropischen Nordosten Australiens. Entlang der Ostküste geht es weiter ins lebhafte Brisbane und nach Sydney, wo das Schiff vor der weltberühmten Kulisse der Oper ankert. Auch in Melbourne und Adelaide macht MSC Orchestra Station, bevor sie den Zielhafen Perth erreicht.
 Drei speziell für diese Grand Voyage zusammengestellte All-Inclusive-Pakete machen die Kreuzfahrt zu einem exklusiven Erlebnis: Ein Ausflugs-, ein Getränke- bzw. ein Spa-Paket sind im Reisepreis bereits enthalten.
 Beim Ausflugspaket führen drei Ganztages- und zwei Halbtagesausflüge zu den sehenswerten Highlights von Mumbai, Singapur, Sydney, Melbourne und Adelaide. Das Getränkepaket umfasst Bier, Wein, Mineralwasser und Softgetränke zu den Mahlzeiten.
 Aurea Gäste erhalten zudem einen vitaminreichen Willkommenscocktail, einen persönlichen Check-up durch den Arzt des Aurea Spa sowie je drei Yoga-, Fitness- und Spinning-Sessions. Zusätzlich zu den üblichen Aurea Spa-Extras verwöhnen ausgewählte Massagen, Gesichts- und Körperanwendungen die Spa-Besucher. Männliche Aurea-Gäste bekommen eine revitalisierende Massage, einen neuen Haarschnitt oder eine Black Volcano Gesichtsbehandlung.
 Der Clou für alle Gäste: Die Bordwäscherei bietet ihre Services auf dieser Grand Voyage mit einem Rabatt von 30 Prozent an.
 Wie auf allen MSC Grand Voyages können sich die Gäste mit Vorträgen über die besuchten Destinationen informieren. Das Gastronomie- und Unterhaltungsangebot thematisiert ebenfalls die bereisten Länder.
 Preisbeispiel:
 MSC Orchestra „Grand Voyage“ nach Australien inkl. Flug – 33 Nächte inkl. Hinflug nach Dubai und Rückflug von Perth ab € 4099,- Euro pro Person in der Kategorie Innen Bella (zzgl. Service Entgelt*).
*Service Entgelt: Am Ende der Kreuzfahrt fällt zusätzlich ein Service Entgelt von US$ 10,- pro Erw. und beanstandungsfrei an Bord verbrachter Nacht an. Für Kinder von 3-13 Jahren wird ein Service Entgelt von US$ 5,- erhoben.
 

09.01.2014

Das könnte Sie auch interessieren

Kreuzfahrt-Rezept vom Chefkoch: Lachs Mousse

Frankreich ist die Heimat der Haute Cuisine, die französische Küche der Inbegriff von gutem Essen. Doch die Passagiere auf der „Maribelle“ müssen ihr Sch... Weiterlesen

Sternstunden

Feinschmecker aufgepasst: Die „Modigliani“ der auf Flusskreuzer spezialisierten, in Straßburg beheimateten Reederei CroisiEurope lockt Gourmets auf ihre Planken. ... Weiterlesen

Essen wie auf der „Queen Mary 2“: Der Schokoladenwasserfall

Die „Queen Mary 2“ steht für Luxus, Exklusivität und Genuss. Und das natürlich vor allem auch hinsichtlich der Küche an Bord. Wer träumt nicht ... Weiterlesen

Genial: Rinderfiletsteak mit Pfifferlingskruste

Volkmar Schmidt, Mitarbeiter bei Seachefs und Küchenchef auf dem Flussschiff „Saxonia“, ist seit vielen Jahren auf Schiffen unterwegs. Er arbeitete auf der „... Weiterlesen

Lomi Lomi Nui: Massage mit Hawaii-Feeling

Schon mal etwas von Lomi Lomi gehört? – Nein, dabei handelt es sich nicht um eine Blumenart. Auch nicht um einen exotischen Cocktail. Die Rede ist von einer genialen Mas... Weiterlesen