Das Magazin für Kreuzfahrtschiffe, Fähren & Meer

MSC Kreuzfahrten präsentiert neues Programm für Winter 2013/14 und Sommer 2014

Ab sofort ist das neue Programm von MSC Kreuzfahrten für die Saison 2013/14 online unter www.msc-kreuzfahrten.de verfügbar. Auf 168 Routen sind die zwölf Schiffe der MSC-Flotte von Oktober 2013 bis November 2014 auf den Weltmeeren unterwegs, darunter auch im Roten Meer sowie ganzjährig in der Karibik. Beim neuen Preissystem wählen Gäste künftig aus vier Erlebnisbausteinen die gewünschten Bord-Leistungen aus.

MSC bietet ab Winter 2013/14 vier Erlebnispakete an: Bella, Fantastica, Aurea und MSC Yacht Club. Mit der Auswahl der gewünschten Kabinenkategorie wird auch eines dieser Pakete festgelegt und so der Umfang der Bordleistungen bestimmt. Diese umfassen - je nach Paket - zum Beispiel Services wie Priority-Boarding, Getränke- und Wellnesspakete, Sport- und Unterhaltungsangebote oder auch den Zugang zu den exklusiven Bereichen des MSC Yacht Clubs.
 Neue Strecken ab Dubai, Miami und durchs Rote Meer
Im kommenden Winter sind die Vereinigten Arabischen Emirate bei MSC im Programm: An 17 Terminen sticht die MSC Lirica für eine Woche von Dubai in Richtung Abu Dhabi und Khor Fakkan sowie nach Muscat und Khasab im Oman in See. Im Roten Meer läuft die MSC Armonia in den Wintermonaten ab Sharm el Sheikh die ägyptischen Häfen Sokhna Port und Safaga an, anschließend nimmt sie Kurs auf Aqaba, Jordanien und Eilat, Israel. Ebenfalls neu ist der Einsatz der MSC Divina ab Miami: Von dort aus kreuzt das Schiff die gesamte Saison über auf 15 unterschiedlichen Routen durch die Karibik. Damit können auch erstmals Gäste den exklusiven Bereich des MSC Yacht Club in der Karibik buchen.
 Im Sommer erstmals auch von Warnemünde in Richtung Nordland
Ab Mai 2014 stehen deutschen Gästen vier Schiffe quasi vor der Haustür zur Verfügung: Denn neben Hamburg und Kiel ist mit MSC Poesia erstmals auch ein Schiff von MSC in Warnemünde positioniert. Für MSC Magnifica bleibt wie bereits 2013 Hamburg Heimathafen, für MSC Orchestra Kiel. Ab Amsterdam ist weiterhin MSC Opera im Einsatz. Mit diesen vier Schiffen nimmt MSC im Sommer 2014 Kurs auf Nord- und Osteuropa und bietet beispielsweise abwechslungsreiche Fahrten nach Norwegen, rund um Großbritannien und Irland, zu den Hauptstädten des Baltikums oder Mini-Kreuzfahrten für Einsteiger an.
 Frühbucherpreise
Für die Kreuzfahrten aus dem neuen Programm 2013/14 werden Frühbucherpreise angeboten. Diese gelten für Kreuzfahrten aus dem Winterprogramm 2013/14 bei Buchung bis zwei Monate vor Abfahrt und für die Kreuzfahrten aus dem Sommerprogramm 2014 bis fünf Monate vor Abfahrt. Der Spar-Vorteil gegenüber dem Katalogpreis ist abhängig von der Kreuzfahrtdauer: Bis fünf Nächte beträgt die Ersparnis € 200,- p. P., bei 6 -9 Nächten € 250,- p. P. und ab 10 Nächten sind es € 300,- p. P.
Besonders entspannt gestaltet sich der Kreuzfahrturlaub bei Buchung der Fly & Cruise Angebote von MSC Kreuzfahrten: Attraktive Paketpreise und eine Rundumbetreuung bei An- und Abreise sind für 39 Routen verfügbar. Neben Miami und Sharm el Sheikh werden auch wöchentliche Dienste nach Dubai angeboten.
Ihr erneuter Einsatz ab Hamburg ermöglicht der MSC Magnifica 2014 die Teilnahme an zwei besonderen Highlights des Kreuzfahrtsommers: Das Schiff liegt sowohl während des Hamburger Hafengeburtstags am 11. Mai 2014 sowie an den Hamburg Cruise Days am 02. August 2014 in der Hansestadt.
 
 

19.06.2013

Das könnte Sie auch interessieren

Innenkabine zahlen, Außenkabine genießen

 Lufthansa City Center Kunden dürfen sich ab sofort über ein ganz besonderes Special freuen: Exklusiv für die LCC-Reisebüros und nur für kurze Zeit ha... Weiterlesen

„Bimini Superfast“: Neues Spiel, neues Glück

Fortuna, die Glücksgöttin, war offenbar nicht an Bord – schlechte Karten. Die Fähre „Bimini Superfast“ durfte nicht in Miami ablegen. No, sagte die... Weiterlesen

FTI Cruises: Stop and go

Die „FTI Berlin“, noch ohne „FTI“ im Namen bekannt wegen ihrer einst so vielen Fahrten auf dem Fernsehkanal als ehemaliges ZDF-Traumschiff, macht sich rar. ... Weiterlesen

Schöne Ferien! Die 100 schönsten Reiseziele für eine Woche

Ja, es sind auch diverse Regionen dabei, die sich am besten mit dem Schiff erkunden lassen. Zum Beispiel Grönland. Oder Nordkap und Lofoten mit Hurtigruten. Und zum Kennenlern... Weiterlesen

Taufe mit Hindernissen: die „Edelweiss“ ist unterwegs

Ganz schön viel Aufregung bescherte die neue „Edelweiss“ ihren Besitzern, der Schweizer Scylla AG. Eigentlich sollte das neue Glanzstück der Reederei am Do... Weiterlesen