Das Magazin für Kreuzfahrtschiffe, Fähren & Meer

Mini-Kreuzfahrt nach Oslo zum Forschungsschiff "Fram"

 Was dem russischen Forschungsschiff „Akademik Shokalskiy“ zum Verhängnis wurde – für das Schiff der norwegischen Polarforscher Roald Amundsen und Fritjof Nansen war die Situation im Eis kein Problem: Ihr Schiff, die „Fram“, war so konstruiert, dass sie im Eis einfror und mit den kalten Massen driftete. Wie das funktionierte, wird im Osloer „Fram“-Museum erzählt. 

Das Besondere daran: Besucher können das Schiff sogar betreten. Neben dem Original-Interieur erwarten Besucher im Museum auch Modelle, Fotos und Filme. Gefahrlos wird eine Polarexpedition erlebbar inklusive einer Polarlicht-Illumination und einer begehbaren Eiskammer.
 Das „Fram“-Museum gehört dank dieser Attraktionen zu den meistbesuchten Museen Norwegens. Es befindet sich nur wenige Bus-Minuten vom Osloer Stadtzentrum entfernt auf der Insel Bygdøy. Dort gibt es weitere Museen zur Schifffahrtsgeschichte der Welt, etwa das Kon-Tiki-Museum und das Wikingerschiffsmuseum. Neben den Ausstellungen bietet die Museumsinsel im Oslo Fjord mit wunderschöner Natur einen hohen Freizeitwert.
 Für Kultur-Liebhaber hat Color Line ein passendes Angebot: Die Oslo-Städtereise „Kultur“. Wer diese bucht, hat kostenfreien Eintritt in das Fram-Museum. Ebenso sind viele weitere Museen kostenlos, wie auch die öffentlichen Verkehrsmittel – dies ist durch den inkludierten Oslo-Pass möglich. Die Reise inklusive Mini-Kreuzfahrt ab Kiel ist ab 199 Euro pro Person buchbar. Im Preis sind neben der Überfahrt Kiel-Oslo-Kiel mit zwei Übernachtungen an Bord, eine Übernachtung mit Frühstück in einem Hotel in Oslo enthalten.
 Oslo-Städtereisen und Mini-Kreuzfahrten nach Oslo bietet der Reiseveranstalter Color Line an unter www.colorline.de. Buchungen sind möglich unter 0431 – 7300 100 oder in jedem Reisebüro.

09.01.2014

Das könnte Sie auch interessieren

Schiffsbesuch

Nicht nur gucken, auch anfassen: AIDA bietet neue Termine für Schiffsbesuche

Die Kreuzfahrtsaison ist im Norden bereits überall gestartet. In Hamburg, Warnemünde und Kiel zeigen sich insgesamt sechs verschiedene AIDA Schiffe an der Pier. Wer noch nie an B... Weiterlesen

Die TransOcean Kreuzfahrten Frühlingsoffensive

Die TransOcean Kreuzfahrten Frühlingsoffensive bietet kurzentschlossenen Kreuzfahrtliebhabern alle Reisen der aktuellen Saison zu sehr günstigen Konditionen. ... Weiterlesen
Taj Mahal

Tipps für Kreuzfahrt-Anfänger

In Badelatschen zum Captain‘s Dinner, allein unter Flitterwöchnern oder tagelang seekrank in der Kabine – bei der ersten Kreuzfahrt kann einiges schiefgehen. Carolin Ecker, Pr... Weiterlesen
Warnemünde

MSC Kreuzfahrten feiert Erstanlauf in Warnemünde

Am 11. Mai 2014 wurde die MSC Poesia mit einer feierlichen Zeremonie in ihrem neuen Heimathafen Warnemünde empfangen. Rostocks Oberbürgermeister Roland Methling sowie&n... Weiterlesen
Hentschel

Hanseatische Uhren für die maritime Welt: Präsentation auf der MS DEUTSCHLAND

Die HENTSCHEL HAMBURG Uhrenmanufaktur, weltweit bekannt für nautische Armbanduhren in hanseatischer Tradition, und die Reederei Peter Deilmann präsentierten am Sonntag den 11.05.... Weiterlesen