Das Magazin für Kreuzfahrtschiffe, Fähren & Meer

Kreuzfahrten-App mit den schönsten Reisefilmen

Faszinierende Reise-Reportagen rund um den Globus bietet jetzt eine neue Kreuzfahrten-App. An Bord von MS Amadea hat der Filmemacher Rainer Wälde über fünf Jahre die interessantesten Kreuzfahrtrouten bereist. In dieser Zeit sind 100 Reportagen entstanden, die interessante Menschen und spannende Reiseziele vorstellen. 

Zu den Höhepunkten der neuen App zählt die preisgekrönte Dokumentation „In 115 Tagen um die Welt“ und die Serie „Abenteuer Seefahrt“ über die großen Entdecker. Aber auch die Arktis und Australien werden vorgestellt. Für Benjamin Krumpen, den Geschäftsführer von Phoenix Reisen bietet die neue App eine innovative Möglichkeit, um bequem zuhause eigene Kreuzfahrten vorzubereiten und bekannte Orte aus einer neuen Perspektive zu erleben. Alle Reiseziele können einzeln über eine interaktive Weltkarte ausgewählt werden. Zudem gibt es zu allen Filmen weiterführende Hintergrund-Informationen mit direkten Links zur Wikipedia.
Die neue Kreuzfahrten App kann ab sofort kostenlos bei itunes geladen werden und präsentiert alle Reisefilme in erstklassiger HD-Qualität:
https://itunes.apple.com/de/app/kreuzfahrten-hd/id564478024?mt=8

16.08.2013

Das könnte Sie auch interessieren

Hapag-Lloyd: Kurs-Korrektur

Hapag-Lloyd Kreuzfahrten schafft es schon wieder, die Branche mit einer Meldung zu überraschen, die nicht einmal in der Gerüchteküche gehandelt wurde. Vor kurzem die... Weiterlesen

Fjord Line gibt (Flüssigerd)-Gas

Eigentlich sollte die „Stavangerfjord“ als erstes von zwei 170 Meter langen Neubauten (jeweils Platz für 1500 Passagiere und 600 PKW) für die norwegische Reed... Weiterlesen

„Viking Grace“: Im grünen Bereich

Da müssen sogar NABU-Aktivisten applaudieren: die neue Hightech-Fähre „Viking Grace“ (57.000 Tonnen, Eisklasse 1A Super, 214 m lang, 2800 Gäste, 200 Crew... Weiterlesen

Die Deckchair-Polizei räumt frei

Das haben wir schon immer beobachtet. Nicht nur deutschen Urlauber neigen dazu, eine Liege in bester Lage zu sichern. Auch andere Nationen bevorzugen den Platz an der Sonne, machen... Weiterlesen

„Europa 2“: Auftritt der Raumausstatter

Jetzt geht es um die inneren Werte. Die „Europa 2“ hat kürzlich das Trockendock der Werft STX France in Saint-Nazaire verlassen. Nun folgt der nächste Bauabsc... Weiterlesen