Das Magazin für Kreuzfahrtschiffe, Fähren & Meer

FTI BERLIN: Katalog in neuer Auflage

Die "FTI Berlin" in London. Foto: FTI Cruises
 FTI Cruises veröffentlicht heute eine Zweitauflage des Katalogs mit den Kreuzfahrten der FTI BERLIN im Reisezeitraum März bis Oktober 2014. Die zwischen sieben und 16 Tagen langen Fahrten des Schiffes führen in das Mittelmeer, das Schwarze Meer und bis zum Nordkap. Einige Highlights der Routen sind die Passage durch den Kanal von Korinth, der Guadalquivir sowie die Themse. Neben dem bereits geplanten Stopp in London, mit Liegeplatz direkt an der Tower Bridge, am 4. und 5. Juni 2014 steuert die relativ kleine FTI BERLIN nun auch auf der Fahrt von 10. bis 23. August 2014 London an. 

Abweichend vom bereits im Juli 2013 veröffentlichten Katalog legen FTI-Gäste am dritten Seetag dieser Route erneut im Herzen der britischen Hauptstadt an. Noch sind Plätze auf allen der seit Juli 2013 buchbaren Fahrten erhältlich: „Allerdings sollten sich Interessenten mit der Buchung beeilen, da auf einigen Routen schon die ersten Kabinenkategorien ausgebucht sind“, erklärt Director Distribution and Marketing Falk-Hartwig Rost.
Die FTI BERLIN befindet sich bis 25. März 2014 im Trockendock einer Werft. Frisch renoviert sticht sie ab dem 29. März 2014 wieder in See. Neu ab 2014 sind die verschiedenen Leistungspakete. „Die Vorausbuchungen zeigen, dass diese individuelle Wahlmöglichkeit sehr gut bei unseren Gästen ankommt“, erklärt Falk-Hartwig Rost. Im Grundpaket „Sparpreis“ ist neben der Vollpension auch der Kapitänscocktail sowie kostenloser Kaffee und Tee inkludiert. Beim „Plus-Paket“ erhalten Gäste Tischwein und Tafelwasser zu den Hauptmahlzeiten, eine gefüllte Minibar, einen Obstkorb am Tag der Einschiffung und haben – je nach Verfügbarkeit – freie Wahl der Essenssitzung sowie der Kabinennummer bei Buchung. Das „Exklusiv-Paket“ beinhalten zusätzlich ein All Inclusive Getränkepaket und eine Flasche Sekt am Tag der Einschiffung. Weiterhin erhalten Passagiere ein Ausflugsguthaben von 75 Euro pro Kabine sowie jeweils zehn Prozent Rabatt auf Wellnessanwendungen, auf den Kabinenservice und im Bord Fotoshop. Ein Platz am Kapitänstisch am Galaabend ist Gästen einer Suite bei Buchung des „Plus-Paket“ oder des „Exklusiv-Paket“ garantiert. Eine weitere Neuerung sind die Lektoren, die die FTI BERLIN im kommenden Sommer auf ihren Fahrten begleiten. Mit diesem zusätzlichen Angebot haben die Passagiere die Möglichkeit, von ausgewiesenen Experten mehr über die bereisten Ziele entlang ihrer Kreuzfahrtroute zu erfahren.
Das Routing der FTI BERLIN von März bis November 2014
„Viva Espana!“ (29. März – 8. April 2014): Nizza – Barcelona – Málaga – Cadiz – Ibiza – Menorca – Ajaccio – Livorno – Nizza; begleitet von Lektor Jörg Hafkemeyer; ab 799 Euro pro Person in der Doppelkabine.
„Antikes Mittelmeer“ (8. – 18. April 2014): Nizza – Messina – Korfu – Itea – Katakolon – Sorrent – Olbia – Elba – Nizza; begleitet von den Lektoren Gabi Eidam und Gerhard Linnemann; ab 919 Euro pro Person in der Doppelkabine.
„Osterkreuzfahrt nach Rom“ (18. – 24. April 2014): Nizza – Bizerte – Cagliari – Civitavecchia – Bonifacia – Ajaccio – Nizza; begleitet von den Lektoren Gabi Eidam und Gerhard Linnemann; ab 629 Euro pro Person in der Doppelkabine.
„Westeuropa mit London“ (23. Mai – 7. Juni 2014): Nizza – Valencia – Cartagena – Tanger – Sevilla (mit Passage Guadalquivir) – Portimao – Lissabon – Vigo – Cornwall – London (mit Passage Themse) – Ijmuiden/Amsterdam – Bremerhaven; begleitet von Lektor Dr. Christian Weyers; ab 1.199 Euro pro Person in der Doppelkabine.
Diese Kreuzfahrt ist auch in zwei, acht beziehungsweise neun Tage langen Teilstrecken buchbar.
„Nordland Pur“ (15. – 25. Juli 2014): Tromso – Alta – Honingsvag – Hammerfest – Svolvaer – Svartisen – Trondheim – Andalsnes – Molde – Geiranger – Bergen – Bremerhaven; begleitet von Lektor Jörg Hafkemeyer; ab 1.089 Euro pro Person in der Doppelkabine.
„Rund um Westeuropa“ (10. – 23. August 2014): Bremerhaven – London (Passage Themse) –St. Peters Port/Guernsey – Vigo – Lissabon – Portimao – Sevilla (mit Passage Guadalquivir) – Valencia – Formentera – Ibiza – Genua; begleitet von Lektor Dr. Christian Weyers; ab 1.099 Euro pro Person in der Doppelkabine.
„Highlights im Schwarzen Meer“ (6. – 16. September 2014): Venedig – Dubrovnik – Kanal von Korinth – Athen – Volos – Nessebar – Odessa – Yalta – Istanbul; begleitet von Lektorin Petra Zeitz; ab 999 Euro pro Person in der Doppelkabine.
„Große Schwarzmeer-Kreuzfahrt“ (24. September – 6. Oktober 2014): Istanbul – Varna – Odessa – Yalta – Lesbos – Nafplion - Kanal von Korinth – Itea – Messina – Sorrent – Rom – Nizza; begleitet von Lektor Michael Hoeborn; ab 1.199 Euro pro Person in der Doppelkabine.
Kanarische Inseln und Madeira“ (24. Oktober – 5. November 2014): Nizza – Alicante – Casablanca – Lanzarote – Madeira – Cadiz – Menorca – Nizza; begleitet von Lektor Klaus Kiesewetter; ab 1.029 Euro pro Person in der Doppelkabine.
Die FTI BERLIN
Das Flaggschiff von FTI Cruises bietet rund 400 Passagieren Platz. Es verfügt über zwei Restaurants, eine Bar sowie eine Lounge. Zur Ausstattung gehört ebenso ein kleiner Außenpool. Dazu gibt es Fitnessgeräte und eine kleine Sauna. Zusätzlich werden auch Massagen angeboten. Tagsüber bietet das Ausflugsprogramm jeweils mehrere Optionen für die Passagiere, um die Häfen und ihre Umgebung kennenzulernen. Mehr Informationen gibt es auf www.fti-cruises.com.

17.12.2013

Das könnte Sie auch interessieren

Hamburg

Das „grüne“ Wunder von Brasilien: eine HAMBURG-Premiere auf dem Amazonas 

Ende des Jahres geht die HAMBURG von Plantours Kreuzfahrten auf ihre bereits dritte Winterreise. Nach den Zielgebieten Antarktis 2012 und Westafrika im vergangenen Jahr verbringt d... Weiterlesen
Wybcke Meier

Wybcke Meier wird neue CEO von TUI Cruises

Wybcke Meier übernimmt zum 1. Oktober 2014 den Vorsitz der Geschäftsführung von TUI Cruises und damit die Verantwortung für die inzwischen auf drei Kreuzfahrtschiffe gewachsene... Weiterlesen
Carnival Triumph

Carnival Cruise Lines präsentiert Kreuzfahrt-Highlights der Saison 2015/16 

Carnival Cruise Lines bringt ab dem 24. Juni den Kreuzfahrten-katalog der Saison 2015/16 in die Reisebüros. Online (www.carnivalcruiselines.de)  stehen die neuen Angebote des... Weiterlesen

Cunard Line: Jubiläumsangebote für die Queen Mary

In diesem Jahr feiert die Queen Mary 2 nicht nur den zehnten Jahrestag ihres Erstanlaufs in Hamburg, sondern außerdem auch ihren zehnten Geburtstag. Aus diesem Grund hat die briti... Weiterlesen

e-hoi: Reiseempfehlungen von Kreuzfahrt-Experten

„Hin und weg sein“ vom Urlaub, das verspricht e-hoi seinen Kunden und bietet unter dem Titel „e-hoi hin & weg“ umfassende Sorglos- Pakete an. Alle Reisen werden von Exp... Weiterlesen