Das Magazin für Kreuzfahrtschiffe, Fähren & Meer

Entertainment-Highlights auf der Norwegian Getaway: Musical „Natürlich blond“ und Nickelodeon-Spaß

Das weltweit gefeierte Musical „Natürlich blond“ („Legally Blonde“) – eine Adaption des gleichnamigen Hollywood-Films mit Reese Witherspoon aus dem Jahr 2001 – wird zusammen mit einer zweiten Broadway Show, der Tanz-Sensation „Burn the Floor“, eines der Entertainment-Highlights auf der Norwegian Getaway. Die US-amerikanischen Reederei Norwegian Cruise Line präsentiert auf ihrem Neubau, der im Januar 2014 Premiere feiert, zudem ein neues Comedy-Programm in Kooperation mit der Levity Entertainment Group sowie die Piano-Performance „Howl at the Moon“.

Familien-Spaß mit zahlreichen Nickelodeon-Erlebnissen ergänzt das Programm des Freestyle Cruising® Resorts: Gäste werden an Bord ihren liebsten Nickelodeon Charakteren wie SpongeBob, Patrick, Dora und Diego begegnen sowie die beliebten Nickelodeon Events, Shows und Aktivitäten genießen.
 „Norwegian Cruise Line hat die Messlatte in puncto Unterhaltung auf See im Laufe der Jahre immer höher gelegt. Deshalb ist es sehr wichtig für mich, dass die Norwegian Getaway hochkarätige Unterhaltung bietet, die auch weiterhin die Erwartungen unserer Gäste übertrifft“, sagt Kevin Sheehan, President und Chief Executive Officer bei Norwegian Cruise Line. „Mit „Natürlich blond“ im Getaway Theater sowie Burn the Floor, Weltklasse-Comedy mit der Levity Entertainment Group und dem bereits vorgestellten magischen Illusionarium, dem Grammy Erlebnis und all den anderen Entertainment-Optionen an Bord, bieten wir unseren Gästen auch auf der Norwegian Getaway die bestmögliche Unterhaltung auf See.“
 „Natürlich blond“
Im 787 Sitze fassenden Getaway Theater rockt künftig eine Blondine die Bühne. Das sieben Mal für den begehrten Tony Award nominierte Broadway-Musical „Natürlich blond“ erzählt die Geschichte von Elle Woods, die ihrem Ex-Freund auf die Harvard Law School folgt, um ihn zurück zu gewinnen. Mit der Hilfe vieler neuer Freunde stellt sie dort fest, was in ihr steckt. Das Musical feierte 2007 Premiere am Broadway und wurde bis 2008 595 Mal aufgeführt. Als eine der beliebtesten Shows im Londoner West End wurde es mit drei Laurence Olivier Awards ausgezeichnet, darunter dem für das beste neue Musical. Derzeit tourt „Natürlich blond“ durch Australien und ist aktuell zudem im Wiener Ronacher Theater zu sehen.
 „Burn the Floor“
Mit Shows im Getaway Theater und Performances in kleinerem Rahmen wird die Tanz-Sensation „Burn the Floor“ Kreuzfahrer mit ihrem vielfältigen und neuartig interpretierten Stil-Mix aus allen Bereichen des Gesellschaftstanzes in ihren Bann ziehen. Im Verlauf der Show zeigen die Tänzer ihr Können in allen Spielarten des klassischen und lateinamerikanischen Tanzes. Die Musik ist eine abwechslungsreiche Mischung von Klassikern des Swing und Walzer bis hin zu J-Lo und Creedence Clearwater.
 Levity Entertainment Group
Die Levity Entertainment Group ist der weltweit größte Produzent von Live-Comedy und beschäftigt allein in den USA wöchentlich über 300 Künstler, die während Events, Tourneen und TV-Specials begeistern – darunter einige der größten Namen in der amerikanischen Comedy-Szene: Daniel Tosh, Amy Shumer, Bill Cosby, Gabriel Iglesias und Jeff Dunham. Mit zwölf Shows während einer 7-Nächte-Kreuzfahrt bietet Levity an Bord der Norwegian Getaway Comedy-Unterhaltung auf neuem Niveau.
 „Howl at the Moon“
Ein weiteres Entertainment-Highlight ist „Howl at the Moon“, eine Piano-Performance, die die Gäste nicht nur mitreißt, sondern sie auch einbezieht, und die sich bereits auf der Norwegian Epic und Norwegian Breakaway großer Beliebtheit erfreut. Im Mittelpunkt der vierstündigen Show stehen zwei Flügel, an denen erstklassige Entertainer bekannte Hits von 70er-Jahre Rock bis Hip Hop spielen.
 Familienspaß mit Nickelodeon
Mit der Norwegian Getaway wird neben der Norwegian Breakaway, Norwegian Epic, Norwegian Jewel und Norwegian Gem ein fünftes Schiff der Flotte exklusive Nickelodeon-Familienunterhaltung bieten, darunter die neue Live Show „Name that Game“, eine Kombination aus Ratespaß, Geschwindigkeits- und Geschicklichkeits-Spiel, die gerade auf der Norwegian Breakaway Premiere gefeiert hat. Weiterhin im Programm finden sich die beliebten Nickeloden-Klassiker wie die Pajama Jam, bei der Kinder ein aktionsgeladenes Frühstück mit unterschiedlichen Nickelodeon Charakteren erwartet, Doras Tanzparty, auf der kleine Kreuzfahrer mit Dora the Explorer und dem Team Nick ihre Lieblingslieder singen und dazu tanzen, Meet & Greets mit den Nickelodeon Charakteren, Geschichtenerzählen mit Dora sowie Basteln und Werken. Im Nickelodeon Kids‘ Aqua Park der Norwegian Getaway mit Pool, Rutsche und Wasserspielen wird sich alles um das Thema Piraten drehen. Hingucker werden überlebensgroße farbenfrohe Nickelodeon Charaktere aus Bikini Bottom sein, darunter SpongeBob, Patrick und Thaddäus Tentakel. Die Nickelodeon Charaktere und Aktivitäten werden auch Teil des Kinderprogramms der Splash Academy sein, in der auf zwei Decks altersgerechte Unterhaltung für Kinder von 3 bis 5, 6 bis 9 und 10 bis 12 Jahren geboten wird. Und auch Jugendliche von 13 bis 17 Jahren kommen nicht zu kurz – im trendigen Jugendclub Entourage auf Deck 16 erwartet sie eine große Vielfalt an spannenden Aktivitäten.
Über die Norwegian Getaway
Die Norwegian Getaway wird derzeit in der Papenburger Meyer Werft gebaut. Das 146.600 BRZ große Schiff ermöglicht seinen Gästen, sich von der Alltagsroutine, der Schule und dem täglichen Stress zu „entfernen“ (= „to get away“) und sich auf See eine echte Ruhepause zu gönnen. Im Anschluss an die Premierenfeierlichkeiten in Europa startet die Norwegian Getaway am 16. Januar 2014 ab Rotterdam ihre Atlantiküberquerung mit Stopp in Southampton, England, wo Gäste ebenfalls zusteigen können. Nach neun Tagen auf See trifft das Freestyle Cruising® Resort am 27. Januar 2014 in Miami ein, von wo es am 1. Februar 2014 zu seiner ersten 7-Nächte-Kreuzfahrt in die östliche Karibik aufbricht. Anlaufhäfen sind Philipsburg, St. Maarten; St. Thomas, Amerikanische Jungferninseln und Nassau, Bahamas.
Kreuzfahrten von Norwegian Cruise Line sind in jedem Reisebüro buchbar sowie über www.ncl.de, www.ncl.at, www.ncl.ch, die Hotline +49 (0)611 36 07 0 oder per E-Mail an reservierung@ncl.com.

11.06.2013

Das könnte Sie auch interessieren

AIDA Cruises: Spendenrekord zugunsten der Philippinen

Taifun Haiyan, der im November 2013 auf den Philippinen schwerste Zerstörungen anrichtete, löste eine Welle der Hilfsbereitschaft unter den Gästen und Crew-Mitgliede... Weiterlesen

Zum fünften Mal GOP Varieté auf hoher See

Während die Künstler der GOP Varieté-Theater die „Mein Schiff 1“ derzeit zum vierten Mal in eine schwimmende Bühne verwandeln, steht bereits der n... Weiterlesen

Premiere von MS DEUTSCHLAND TV: Marek Erhardt geht an Bord auf Sendung

Ab dem 16. Januar 2014 meldet sich Fernseh-Liebling Marek Erhardt jeden zweiten Donnerstag mit MS DEUTSCHLAND TV von Bord des Traumschiff-Originals. Mit dem Start des multisensuale... Weiterlesen

SILVERSEA veröffentlicht Kreuzfahrtkalender 2015

 Die neuen Kreuzfahrtkalender der Luxusreederei Silversea geben einen Vorgeschmack auf die atemberaubenden Ziele und Routen im Jahr 2015. Acht exklusive Schiffe von&... Weiterlesen

MSC Kreuzfahrte: neues Programm für den Winter 2014/15

Der neue Katalog von MSC Kreuzfahrten für die Wintersaison 2014/15 steht ab sofort zur Verfügung. Haupteinsatzgebiete der zwölf Schiffe sind das Mittelmeer, die Kana... Weiterlesen