Das Magazin für Kreuzfahrtschiffe, Fähren & Meer

Die schönsten Seen und Flusserlebnisse im Upper Rhine Valley

 Sommer, Sonne und Lust auf Erfrischung? Dann ab ins Upper Rhine Valley! In der Region im Dreiländereck von Deutschland, Frankreich und der Schweiz sorgt der Rhein als längster Fluss Europas für prickelnde Abkühlung. Die besten Tipps gibt es jetzt erstmals gesammelt auf der Homepage der Destination zu entdecken.

 In traumhaften Landschaften tauchen Besucher dort nicht nur in dem breiten Strom ab, sondern auch in kristallklaren Seen, paddeln zu Wasserfällen oder gehen an Bord originaler Römerschiffe. Wer sich lieber genussvoll zurücklehnen möchte, erlebt die Destination auf einer stilvollen Kreuzfahrt. Egal, ob Wasserratte, Hobbykapitän oder Strandurlauber – hier findet jeder das richtige Angebot.
Wassersportler und Cityreisende sind richtig in den Kantonen am Oberrhein. In Basel können Besucher kurzerhand in Fluten springen oder kühlen sich in den Rheinbadehäusern ab. Auf dem Lunch Boat erleben sie ein exklusives Mittagessen während einer gemütlichen Rheinschiffahrt. Kanutouren für jeden Geschmack und in traumhaften Landschaften lassen sich auf dem kleinen Fluss Doubs im Jura oder entlang der Burgen im Aargau buchen.
Mit urwaldähnlichen Landschaften, durchzogen von Seen und Flüssen locken die Rheinauen in der Südpfalz. Die malerischen Altrheinarme, wo sich sogar Gold finden lässt, erkunden Besucher mit einem Experten. Segler und Taucher finden beste Voraussetzungen am idyllischen Schluchsee im Schwarzwald. In einem originalgetreu nachgebauten Römerschiff können sich Gäste in Germersheim in die Riemen legen, moderne Schiffe starten zur Rund- und Schleusenfahrt in Breisach. Einen erfrischenden Städtebummel ermöglichen die kleinen Wasserläufe in Freiburg, die sogenannten Bächle, die die Altstadtgassen säumen.
Ob in traditionellen Fischerkähnen durch die Colmarer Altstadt oder in verglasten Panoramabooten durch Strasbourg – die Flusstouren im Elsass führen Reisende ganz dicht an die Geschichte der charmanten Städte heran.  Audioguides in mehreren Sprachen machen die Tour in Strasbourg für Besucher aus der ganzen Welt zum Erlebnis. Tierliebhaber entdecken an den Flüssen  im Schutzgebiet Petite Camargue auf 900 Hektar zahlreiche Tiere und Pflanzen, die mit und am Wasser leben. 
Wo es eine Raketenrutsche gibt, ein Märchensee liegt, spezielle Fluss-Radtouren hinführen und viele weitere Tipps über das Upper Rhine Valley unter www.upperrhinevalley.com

15.08.2013

Das könnte Sie auch interessieren

Schöne Ferien! Die 100 schönsten Reiseziele für eine Woche

Ja, es sind auch diverse Regionen dabei, die sich am besten mit dem Schiff erkunden lassen. Zum Beispiel Grönland. Oder Nordkap und Lofoten mit Hurtigruten. Und zum Kennenlern... Weiterlesen

Taufe mit Hindernissen: die „Edelweiss“ ist unterwegs

Ganz schön viel Aufregung bescherte die neue „Edelweiss“ ihren Besitzern, der Schweizer Scylla AG. Eigentlich sollte das neue Glanzstück der Reederei am Do... Weiterlesen

Auf den Hund gekommen

Hundebesitzer haben nur sehr wenige Möglichkeiten, ihren Liebling auf vier Beinen auf einer Seereise mitzunehmen. Sie wissen, dass die „Queen Mary 2“ bei ihren Atl... Weiterlesen

Regent Seven Seas Cruises: Ein Schiff wird kommen ...

Nur keine falsche Bescheidenheit. „Es beginnt ein neues Kapitel der modernen Kreuzfahrt“, prophezeit die US-Reederei Regent Seven Seas Cruises vollmundig in einer Press... Weiterlesen

Zu Besuch auf der „Disney Magic“

Einmal Hand in Hand mit Mickey Mouse übers Deck schlendern, den allerneuesten Disney-Kinofilm im Theater auf hoher See anschauen und in einem richtigen Prinzessinnenkleid &uum... Weiterlesen