Das Magazin für Kreuzfahrtschiffe, Fähren & Meer

Costa Deliziosa rettet im Atlantischen Ozean acht Menschen auf einer Segelyacht aus Seenot

Seenotreetung von der Costa Deliziosa aus. Foto: Costa Kreuzfahrtren
Am 14. Januar, um 9:30 Uhr, rettete das Kreuzfahrtschiff Costa Deliziosa erfolgreich acht Menschen von einer Segelyacht, die im Atlantischen Ozean zu sinken drohte. Kapitän Guiseppe Longo, Befehlshaber der Costa Deliziosa und unterwegs auf der 100-tägigen Route „Rund-um-die-Welt“ (das Schiff verließ den Hafen Savona am 6. Januar 2014), erhielt gestern einen Anruf von der portugiesischen Küstenwache Delgada mit der Bitte um Unterstützung, die Besatzung eines Segelschiffs aus Seenot zu retten. 

Die Costa Deliziosa überquerte gerade den Atlantik und war auf dem Weg zur karibischen Insel Antiqua, wo sie planmäßig am Morgen des 17. Januar 2014 ankommen soll. Das Schiff verließ daraufhin kontrolliert und beaufsichtigt seine Route und fuhr ca.170 Seemeilen (275 km) südwestlicher Richtung, um das fahruntüchtige Segelboot zu erreichen.
Die  Segelyacht „Buccanier“ war im Begriff zu sinken, nachdem es gegen ein nicht-identifiziertes Objekt stieß und sich mit Wasser füllte. Die acht Menschen an Bord versuchten mit Eimern, das Wasser aus dem Boot zu schippen. Trotz ungünstigen See- und Wetterkonditionen und drei Meter hohen Wellen, konnte die Rettungsaktion erfolgreich durchgeführt werden. Die Crew-Mitglieder der „Buccanier“ wurden an Bord der Costa Deliziosa gerettet: sechs Spanier, ein Argentinier und ein Belgier. Alle Geretteten befinden sich in einem guten Gesundheitszustand. Sie werden bis zum nächsten Hafen, Antiqua, an Bord der Costa Deliziosa bleiben. Das Kreuzfahrtschiff nahm im Anschluss seine Originalroute wieder auf. 

16.01.2014

Das könnte Sie auch interessieren

Buch

10 Jahre Queen Mary 2  in Hamburg

Hamburg und die Queen Mary 2 – das ist eine ganz besondere Liebe. Bei jedem ihrer königlichen Besuche in der Hansestadt wird das Schiff von hunderttausenden Menschen an den Elbu... Weiterlesen
Kabine

Star Clippers: Upgrade für alle Kabinen

Star Clippers setzt nicht nur Segel, sondern auch auf eine neue Kabinen-Optik. Ab diesem Sommer werden die drei Großsegler »Royal Clipper«, »Star Clipper« und »Star Flyer« m... Weiterlesen
PublicViewing

Auf AIDA Kreuzfahrt zum Weltmeistertitel: So wurde an Bord gejubelt!

Kapitän David Adrian sprach von „Deutschlands größtem Public Viewing auf den Weltmeeren“: Am gestrigen Abend wurde auf allen zehn AIDA Schiffen das Finale der FIFA Fussball-... Weiterlesen
Cruise Day

Navigare NSBhotel: Stilvoll schlafen während der Cruise Days

Kreuzfahrtfans aufgepasst! Im Sommer 2014 ist es wieder so weit – vom 01. bis 03. August 2014 finden die vierten Hamburg Cruise Days statt. Insgesamt sechs luxuriöse Cruise Line... Weiterlesen
Golf

Mit Schwung über die Weltmeere: „Golf & Cruise“-Reisen an Bord von MS EUROPA und MS EUROPA 2

Jeden Morgen in einem anderen Hafen aufwachen und nach einem gesunden Frühstück auf einen der weltweit schönsten Golfplätze starten – das erwartet die Gäste der „Golf &... Weiterlesen