Das Magazin für Kreuzfahrtschiffe, Fähren & Meer

AIDA nimmt Kurs auf die Kanaren

Die Kanarischen Inseln und Madeira sind im Herbst und Winter ein Muss für alle Sonnenhungrigen. Wegen des angenehmen Klimas stehen die Inseln vor der Küste Westafrikas hoch im Kurs der AIDA Gäste. Das ganze Jahr herrschen hier Temperaturen über 20 Grad.

Die AIDA Kanaren-Wochen machen die Inseln jetzt noch reizvoller. Denn bei Buchung der Route Kanaren 9 oder 13 gibt es bis zum 26. August 2013 einen Ausflugsgutschein im Wert von 50 Euro* dazu. Damit können AIDA Gäste beispielsweise eine Katamaranfahrt entlang der Küste von Madeira erleben oder Santa Cruz de Teneriffa mit dem Fahrrad erkunden. Von September 2013 bis April 2014 bereisen AIDAstella und AIDAblu auf 7-tägigen Reisen die Kanarischen Inseln und Madeira.

Die Route Kanaren 9 beispielsweise startet in Gran Canaria. Nach einem entspannten Tag auf See geht das Schiff in Funchal, auf Madeira vor Anker. Auf der Blumeninsel gedeihen über 750 verschiedene Pflanzenarten. Lanzarote ist der nächste Stopp. Die wohl eigenwilligste der Kanarischen Inseln ist geprägt von einer faszinierenden Vulkanlandschaft, von schwarzen und weißen Stränden. Schon von weitem empfängt die schroffe Schönheit des Pico del Teide, mit 3.718 m Spaniens höchster Berg, die Besucher von Teneriffa. Neben Rio de Janeiro ist Teneriffa die größte Karnevalshochburg der Welt. Der Karneval hat auf Teneriffa Tradition: Schon seit dem 16. Jahrhundert verkleiden sich die Menschen hier. Die grüne Insel La Palma wurde aus einem Krater geboren. Auch heute noch schlägt in der Caldera de Taburiente, einem riesigen Naturkessel, das Herz der Insel. Nach sieben aufregenden Tagen kommt schließlich der Hafen von Gran Canaria wieder in Sicht.

Buchbar sind die Reisen ab 499 Euro** im Reisebüro, auf www.aida.de sowie im AIDA Kundencenter unter der Telefonnummer +49 (0) 381/20 27 07 07.

16.08.2013

Das könnte Sie auch interessieren

Flussfahrt: Endlich geht's wieder weiter

Die Zustände auf den Strömen in Deutschland und Europa haben sich größtenteils wieder normalisiert. Die von der Jahrhundertflut geschädigten Menschen habe... Weiterlesen

Scandlines erhöht Kapazität auf Rostock–Gedser

Aufgrund der großen Nachfrage im Verkehr nach Dänemark setzt Scandlines in der Hochsaison auf der Route Rostock–Gedser mit der „Mercandia VIII” eine zu... Weiterlesen

Jörg Eichler offiziell Geschäftsführer der A-ROSA Flussschiff GmbH

Jörg Eichler (46) hat seine neue Aufgabe als Geschäftsführer der A-ROSA Flussschiff GmbH angetreten. Damit konnte die im April angekündigte personelle Neubesetz... Weiterlesen

Weitere Werftverlängerung “Hanseatic”

Im Rahmen eines planmäßigen Werftaufenthaltes befindet sich das Expeditionsschiff  “Hanseatic” von Hapag-Lloyd Kreuzfahrten derzeit in der Bredo-Werft i... Weiterlesen

Mit der „Delphin“ 144 Tage durch Antarktis, Südamerika und Karibik

Während die Sommertemperaturen in Deutschland gerade Rekordzahlen erreichen, befasst sich das Team von PASSAT Kreuzfahrten mit dem nächsten Winter. 144 Tage lang kön... Weiterlesen