Das Magazin für Kreuzfahrtschiffe, Fähren & Meer

Sternstunden

Ein Werk der Koch-Künstler: Ein Karottentöpfchen mit Pumpernickelerde - fast zu schade zum Essen, aber lecker. Foto: Tönnishoff
Feinschmecker aufgepasst: Die „Modigliani“ der auf Flusskreuzer spezialisierten, in Straßburg beheimateten Reederei CroisiEurope lockt Gourmets auf ihre Planken. Das Schiff pendelt an acht Terminen von Juni bis September auf der Zwei-Tage-Tour von Straßburg nach Basel mit Zwischenstopp in Breisach beziehungsweise in umgekehrter Richtung. Höhepunkt oder besser Leckerbissen dieser Kurzkreuzfahrt ist ein Fünf-Gänge-Menü am ersten Abend. Dann nämlich haben in der Küche jeweils drei Michelin-Sterneköche das Sagen, die aus Frankreich, aus der Schweiz und/oder aus Deutschland stammen.

Genussessern muss man nicht sagen, dass in der Region Oberrhein zwischen Straßburg und Basel mit 60 Sterne-Restaurants die Gourmettempel-Dichte unübertroffen ist. Das wissen natürlich auch die Werber für diesen Landstrich, die länderübergreifend die Interessengemeinschaft Upper Rhine Valley ins Leben gerufen haben. In diesem Zusammenschluss dabei sind u.a. das Elsass, der Schwarzwald, der Kanton Aargau, die Städte Freiburg, Baden-Baden. Karlsruhe, Basel, Mülhausen – und die in Straßburg beheimatete Reederei CroisiEurope (in Deutschland generalvertreten durch Anton Götten).


Wer sich oder seiner/m Partner/in etwas Gutes tun will oder etwas gutmachen muss, ist hier sicher nicht auf dem falschen Dampfer. Bei der ersten Vorstellung des neuen Konzeptes auf den Planken des Schiffes von CroisiEurope genossen die Gäste ein Menü, das aus den folgenden Gängen bestand (in Klammern der Name des Créateur de Cuisine):


-         Karottenspiegelei/Karottenravioli/Karottentöpfchen mit Pumpernickelerde (Christian Bauer, Hotel Ritter Durbach/Durbach)


-         Halbgegarte Entenleber/Gänseleber an Pinot-Noir und Erdbeerengelee/Traditionelle Gänseleber „vieille Alsace“/Gänseleber-Capaccino mit Schlüsselblumenwurzel, Zwiebel Brezel (Julien Binz, Rendez-vous de Chasse/Colmar)


-         Elsässische Rheinschiffer Matelote in Riesling an offener Maultasche mit Bärlauch (Ludovic Kientz, Au Crocodile/Straßburg)


-         Filet Mignon nach falscher Schildkrötenart mit falschen Schildkröteneiern (Christian Bauer, Hotel Ritter Durbach/Durbach)


-         Törtchen von Felchlin Wild-Kakao-Schokolade mit Ananas-Mangosalat und Tonka-Bohnenglace (Michael Baader, Teufelhof/Basel)


 


Zu allem passende Weine – zugegeben, ein Menü ohne Empfehlung von Weight Watchers, aber wunderbar. Die kulinarische Kreuzfahrt wird in diesem Jahr und auch 2012 angeboten von CroisiEurope und in Deutschland vom Reederei-Generalagenten Anton Götten Reisen (www.goetten.net).


PS: Fachliteratur zum Thema sind der neue Michelin-Führer „Rhin Supérieur Oberrhein“ in Französisch und Deutsch (www.cartesetguides.michelin.fr) und das Langenscheidt-“Praxiswörterbuch Gastronomie Französisch“ mit Übersetzungen in Französisch-Deutsch und umgekehrt (ISBN 978-3-86117.260-4).

17.11.2012

Das könnte Sie auch interessieren

Wybcke Meier

Wybcke Meier wird neue CEO von TUI Cruises

Wybcke Meier übernimmt zum 1. Oktober 2014 den Vorsitz der Geschäftsführung von TUI Cruises und damit die Verantwortung für die inzwischen auf drei Kreuzfahrtschiffe gewachsene... Weiterlesen
Carnival Triumph

Carnival Cruise Lines präsentiert Kreuzfahrt-Highlights der Saison 2015/16 

Carnival Cruise Lines bringt ab dem 24. Juni den Kreuzfahrten-katalog der Saison 2015/16 in die Reisebüros. Online (www.carnivalcruiselines.de)  stehen die neuen Angebote des... Weiterlesen

Cunard Line: Jubiläumsangebote für die Queen Mary

In diesem Jahr feiert die Queen Mary 2 nicht nur den zehnten Jahrestag ihres Erstanlaufs in Hamburg, sondern außerdem auch ihren zehnten Geburtstag. Aus diesem Grund hat die briti... Weiterlesen

e-hoi: Reiseempfehlungen von Kreuzfahrt-Experten

„Hin und weg sein“ vom Urlaub, das verspricht e-hoi seinen Kunden und bietet unter dem Titel „e-hoi hin & weg“ umfassende Sorglos- Pakete an. Alle Reisen werden von Exp... Weiterlesen
Promenade

Der Countdown läuft: Weniger als 150 Tage bis zur Taufe der Costa Diadema in Genua

Am 7. November feiert Costa Crociere die spektakuläre Taufe der Costa Diadema in Genua, dem Hauptsitz der italienischen Reederei. Insbesondere für die Gäste des neuen Flaggschif... Weiterlesen