Das Magazin für Kreuzfahrtschiffe, Fähren & Meer

„Queen Elizabeth 2“: Abgang ja – und dann ein neuer Auftritt

Es stimmte also offenbar, was uns Carlos Alberto Rivero in Dubai über die mögliche Zukunft der „Queen Elizabeth 2“ sagte. Der Ingenieur und Chef einer 40-köpfigen Truppe, die den ehemaligen Cunard-Liner in Schuss hielt – die Vergangenheitsform scheint nun richtig zu sein –, war sicher, dass eine sofortige Verschrottung des Liners einem bestehenden Vertrag zwischen Verkäufer und Käufer widersprochen hätte (nach manchen Quellen schien die Verschrottung allerdings schon ausgemachte Sache zu sein). Offenbar lässt dieses Papier aber einen Weiterverkauf des langjährigen Cunard-Flaggschiffs zu, was auch Rivero in unserem Gespräch erwähnte – „Einem eventuellen Käufer wird nicht die kalte Schulter gezeigt“ – und nun offenbar Wirklichkeit wird.

Asiaten haben angeblich die schwimmende Berühmtheit erworben und wollen den Klassiker in ein schwimmendes Hotel verwandeln. Wo der neue Liegeplatz der äußerlich sehr gepflegten „QE2“ sein wird , war bei Redaktionsschluss nicht bekannt. WELCOME ABOARD bleibt dran.                                                                                                   Tö

01.02.2013

Das könnte Sie auch interessieren

Brand auf der „Hanseatic“

Im Rahmen eines planmäßigen Werftaufenthaltes befindet sich das Expeditionsschiff „Hanseatic“ von Hapag-Lloyd Kreuzfahrten in der Bredo-Werft in Bremerhaven.... Weiterlesen

SEA CLOUD CRUISES: Schnupperreise Hamburg-Sylt für Kurzentschlossene

 Kurzentschlossene haben jetzt die Möglichkeit, einen Schnuppertörn mit der „Sea Cloud II“ von Hamburg über Sylt zurück nach Hamburg zu unterne... Weiterlesen

Seychellen: Das teuerste Urlaubsland intensiv erkunden

Die Seychellen sind derzeit das teuerste Urlaubsland der Welt. Das Buchungsportal Hotel.com bewertet die Inselgruppe im Indischen Ozean mit durchschnittlich 236 Euro Übernacht... Weiterlesen

Neu: „Tierisches“ Ausflugsprogramm bei Hurtigruten

Hurtigruten Gäste mit einem Herz für Tiere können sich auf vier neue Ausflüge freuen, die in der diesjährigen Sommersaison erstmals auf der „schö... Weiterlesen

Carnival Cruise Lines mit größerem Angebot ab New York

New York besitzt nach wie vor eine ungeheure Anziehungskraft auf Touristen aus der „Alten Welt“. Ob Shoppen oder „Schluchtenwandern“ durch Wolkenkratzer-All... Weiterlesen