Das Magazin für Kreuzfahrtschiffe, Fähren & Meer

Fern-Seher

Einige (ältere) Mitreisende lassen sich vielleicht damit verblüffen – der Kapitän und die Offiziere eines Kreuzfahrtschiffes aber werden ihr Erstaunen wohl nur spielen, wenn ihnen ihre Gäste sagen, dass „wir in anderthalb Stunden der 'Europa' begegnen“. Der Master weiß natürlich, dass manche der Gäste immer wieder per Klick über die Meere surfen und sich dann auch zum Beispiel bei www.marinetraffic.com einschiffen.

Dort wird angezeigt, welches Cruiser zum Zeitpunkt des Besuchs dieser Seite sich gerade wo befindet. Aber es können natürlich ebenso Fischerboote, Yachten, Schlepper, Tanker, Frachter oder andere sein: Schiffsnamen eingeben genügt. Dank GPS ist es auch möglich, Angaben über Geschwindigkeit, Größe, Heimathafen oder Fahrziel zu erfahren. Nur, wer dort nicht (mehr) erfasst wird, bleibt außen vor – logisch. Etwa die „Lyubov Orlova“, ein ehemaliges Expeditionsschiff, das sich auf dem Weg zur Abwrackwerft aus den Trossen der Schlepper losgerissen hat und nun führungslos irgendwo im Nordatlantik treibt. Wir haben sie auf dieser Seite nicht entdecken können. Infos: www.marinetraffic.com
Tö.

19.03.2013

Das könnte Sie auch interessieren

Korsika: Mittelmeerinsel für Herbstgenüsse

Gourmetfestivals wie Feigenfest, Honigfestival und Fest der Esskastanien machen die französische Mittelmeerinsel in den kommenden Wochen zum Reiseziel für Genieß... Weiterlesen
Giovanni Cosini, Kapitän der Costa Voyager erhielt die Medaille für "Besondere zivile Dienste.

Costa Kreuzfahrten: Kapitän Cosini erhält hohe albanische Auszeichnung

Der Präsident Albaniens, Bujar Nishani, hat gestern in Tirana die Medaille für “Besondere zivile Verdienste“ an Giovanni Cosini, Kapitän der Costa Voy... Weiterlesen
Mit der Installation des Bugteils ist der nächste Bauabschnitt an der Costa Diadema abgeschlossen. Das neue Flaggschiff wird voraussichtlich im Oktober 2014 abgeliefert.

Costa Diadema: Nächster Bauabschnitt abgeschlossen

Die Arbeiten an dem neuen Costa Flaggschiff in der Werft Fincantieri in Venedig schreiten voran. Gestern Morgen wurde das Bugteil der Costa Diadema angebracht. Der neu installie... Weiterlesen

„Europa“ und „Europa 2“ mit Bestnote ausgezeichnet

Die zwei Schwesternschiffe im Luxussegment „Europa“ und „Europa 2“ von Hapag-Lloyd Kreuzfahrten sind in der neuesten Ausgabe des renommierten Kreuzfahrtf... Weiterlesen

Günstige Schnupperreisen mit der „Queen Mary 2“

Cunard Line hat einen sechsseitigen Folder für Schnupperreisen mit der „Queen Mary 2“ im November 2013 aufgelegt. Es handelt sich dabei um eine Reise von Southa... Weiterlesen