Das Magazin für Kreuzfahrtschiffe, Fähren & Meer

Fjord Line gibt (Flüssigerd)-Gas

Eigentlich sollte die „Stavangerfjord“ als erstes von zwei 170 Meter langen Neubauten (jeweils Platz für 1500 Passagiere und 600 PKW) für die norwegische Reederei Fjord Line im kommenden Oktober ihre Jungfernreise auf der vorgesehenen Stammroute Hirtshals-Stavanger-Bergen antreten. Dass es nun ein gutes halbes Jahr später wird, erklärt die Reederei mit neuer Technik, die die Bauzeit verlängert. So soll die äußerlich mehr einer Megayacht als einer Fähre ähnelnde „Stavangerfjord“ ausschließlich mit „Liquified Natural Gas (LNG)“ betrieben wird. Und auch die baugleiche Schwester „Bergensfjord“ wird mit einem „Single LNG Engine“ ausgestattet.

Dazu muss man wissen, dass andere Reedereien derzeit noch mit einer „dual fuel engine“ arbeiten, die sowohl Gas als auch Schweröl verbrennen kann. Fjord Line kann mit den Neuen schon vorab die neuen strengeren Schwefelgrenzen einhalten, die ab 2015 gelten werden.

Übrigens gab es in der Vergangenheit wiederholt Schiffe mit den Namen „Bergensfjord“ und „Stavangerfjord“ unter Flagge der nicht mehr bestehenden Norwegian America Line (NAC), die heute als Klassiker in der Nordatlantikfahrt gelten, aber nur konservative Technik boten. Die Schwestern von Fjordline indes haben in der Schifffahrtsgeschichte schon jetzt eine Platz als Pionierinnen in der Liga innovativer Technik.                                   Tö                                      Infos:www.fjordline.de

30.10.2012

Das könnte Sie auch interessieren

Sommerfrische in Warnemünde

Seit 2011 macht Warnemünde das Rennen, wenn es um die meisten Anläufe von Kreuzfahrtschiffen in einem deutschen Hafen geht. Weder das weltgewandte Hamburg kommt da mit, noch die ... Weiterlesen

Allein auf Reisen, aber nicht einsam

Vorurteile, Schubladen-Denken und hohe Einzelkabinen-Zuschläge – als Alleinreisender hat man es auf einer Kreuzfahrt vermeintlich schwer. Doch tatsächlich liegen Kreuzfahrten b... Weiterlesen

Abenteuer Ganges

Das wird sogar manchen Berufstouristiker überraschen: Ja, auch auf dem von   Hindus Mutter Ganges genannten Fluss sind Kreuzfahrten möglich. Seit 2009 pendelt die komfo... Weiterlesen

Die schönsten Kreuzfahrten in Europa

Wer eine wahrhaft unvergessliche Kreuzfahrt erleben möchte, muss dafür nicht gleich um die halbe Welt jetten. Schließlich lockt Europa mit spannenden Zielen. Ob mediterrane Hots... Weiterlesen

Schöne Grüße von Scheich und Sultan

Wie ist eigentlich der Abend im Morgenland? Mit der Frage versuchen gegenwärtig die Werber eines Reiseveranstalters neugierig zu machen auf diesen Teil der Welt. Unsere Antwort na... Weiterlesen